Frage von Just1ne, 106

Ist Sojamilch in der Pubertät ungesund?

Hallo iCh bin weiblich,13 Jahre und habe mich gefragt ob es ungesund ist wenn ich sojamilch trinke(ich trinke ja nicht viel nur so 0,5l am Tag). Ich Möchte gerne dass meine Brüste schneller wachsen(habe 70a).Ich weiß ich bin erst am Anfang der Pubertät aber ich möchte einfach dass sie schneller wachsen.Aber im Internet steht dass man dadurch Brustkrebs oder andere Sachen bekommen kann.Und dass es ungesund für Kinder ist. Jetzt wollte ich fragen ob es sehr ungesund ist wenn ich eine weile sojamilch trinke.Bitte um ordentliche Antworten.Danke MFG Just1ne

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von graystorm, 75

sei nicht ungeduldig sie werden noch wachsen du bist erst 13 sie wachsen bis zu deinem 18 Lebensjahr und die Natur hat für dich ne Größe schon vorgesehen und das Wachstum deiner Brüste kannst du nicht beeinflussen und was willst du mit 13 Jahren mit größeren Brüsten? sag mir das mal. Gib deinem Körper eine Chance und lass ihm zeit !

Antwort
von Akka2323, 74

80 Prozent des nach Deutschland eingeführten Sojas ist genmanipuliert. Hier kommen dann 20 Prozent nicht genmanipuliertes Soja dazu, deswegen muß es nicht deklariert werden. Wer weiß, was Dir alles wächst, aber Deine Brüste sicher nicht.

Antwort
von domi158, 75

Mädchen dadurch wachsen deine Brüste nicht schneller, erst recht nicht jetzt, weil du erst am Anfang der Pubertät bist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community