Frage von Nanni2016, 70

Sohn verkäuft Vater Eigentum und bleibt als Mieter drin wohnen?

Hallo, mein Mann und ich besitzen eine Eigentumswohnung, leider haben wir durch einen Wohnungsschaden der behoben wurden ist, Mega viele extra Schulden, nun fragen wir uns, ob es evtl möglich ist, unsere Wohnung meinem Schwiegervater(60j) zu verkaufen, und wir als Mieter drin bleiben können. Mit Summe XY würden wir dann unsere Nebenschulden bezahlen und würden natürlich so hoch Miete zahlen, wie hoch die Abtragung des Vaters ist. Es dürften keine Kosten für den Vater entstehen. Und würden dann ein Testament aufsetzen, im Falle eines Falles, erbt nur mein Mann (seine Schwester komplett ausgeschlossen) und wir übernehmen die noch laufende Finanzierung .... Wäre das möglich? Lg Nadine

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Deepdiver, 43

Das kann durchaus im Todesfalle Probleme geben, denn die Schwester hat ein Anspruch auf das Pflichtteil.

http://www.finanztip.de/enterbung-pflichtteil/

Somit wird es dann mit Sicherheit zu Streitigkeiten kommen.

Ihr solltet in diesem Falle auf einen Anwalt nicht verzichten, der euch darin beraten kann

Kommentar von Nanni2016 ,

Super, vielen lieben Dank!

Antwort
von kenibora, 34

Empfehlung und Tipp: Lass Euch von einem örtlichen Steuerberater beraten... Thema mit Variationen!

Kommentar von Nanni2016 ,

Klasse, danke für den Tipp:)))

Antwort
von Pucky99, 41

Bis auf den Erbfall ist das möglich. Die Schwester kann nicht ausgeschlossen werden. Es gibt einen Pflichtteil.


Kommentar von Nanni2016 ,

Super, tausend Dank für die schnelle Antwort:))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community