Frage von Toastbrotboss, 116

Sohn Motorrad fahren lassen?

Hi Leute mein Bruder hat mir seine Honda MTX 80 geschenkt...Mein Sohn fragt mich jetzt ob er mal testen darf...Er würde natürlich im Garten(12.000m)fahren welcher komplett eingezaunt ist und mit Helm fahren(unter Aufsicht)Was meint ihr,soll ich ihn mal lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matrix791, 49

ja, laß ihn fahren. 

zu dem Grundstück: es ist eingezäunt und damit brauchst du das Moped nicht anmelden und er braucht auch kein Führerschein. 

Krankenversicherung: brauchst dir auch keine sorgen machen, freizeitgestaltung. ausserdem passiert auf so einem kleinen grundstück nix schlimmes. 

ich hab mein sohn das erste mal mit 5 auf ein moped gesetzt. mit 6 ist er mit einer 50ccm mit 15 ps auf der Motocrosstrecke rennen gefahren. Jetzt mit 8 jahren hat seine neue maschine 20 PS- Kinder lernen aus erfahrung.  

Kommentar von Toastbrotboss ,

Danke für die tolle Antwort...Gefällt mir sehr

Kommentar von Wonnepoppen ,

Schade, daß du das für eine tolle Antwort hältst!

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich dachte, es handelt sich um ein Motorrad u. gehe davon aus, daß deine Antwort ein Aprilscherz ist?

Kommentar von Toastbrotboss ,

Ich meine es ernst

Kommentar von Toastbrotboss ,

Mein Sohn ist 14,passt auf das Motorrad, würde unter Aufsicht fahren und das ganz legal

Antwort
von berlina76, 59

Auf deinem Grundstück kannst du machen was du willst, ihn auch fahren lassen ob dein Sohn den Führerschein hat oder nicht ist egal, genauso wie ob das Motorrad angemeldet ist oder nicht. 

Strafrechtlich hat das keine Konsequenzen. Sollte aber was passieren kann es sein, das sich die Versicherungen darum streiten ob sie irgendwas zahlen müssen. 

Kommentar von Effigies ,

Auf deinem Grundstück kannst du machen was du willst,

Das stimmt so nicht.  Der Garten ist kein rechtsfreier Raum.

Antwort
von Catman2000, 26

Wenn über 12 ist würde ich ihn lassen ;)
Muss aber mit den Folgen rechnen wenn er sich packt :)

Kommentar von Effigies ,

Was hat das mit 12 zu tun und was für Folgen ?

Antwort
von nataira, 73

wie ist dein sohn denn? musst du doch wissen, ob du ihm zutraust dabei nichts (inkl. sich selbst) kautt zu machen.

Antwort
von XHeadshotX, 69

Wie alt ist der Sohn und sind die Papiere schon auf dich geändert?

Kommentar von Toastbrotboss ,

Nein nichts angemeldet und er ist 14

Kommentar von XHeadshotX ,

Ok, also du willst ihn auf einem nicht zugelassenen, nicht versicherten Bike rumkurven lassen? Dir ist schon klar, daß du auf den Kosten im Schadensfalle sitzen bleibst....

Führerschein ist auf einem Privatgrundstück das nicht für den öffentlichen Verkehr zugänglich ist, nicht erforderlich.

Antwort
von Lumpazi77, 58

Wenn Dein Sohn älter als 13 ist kannst Du das machen !

Kommentar von Effigies ,

Und wo ist der Unterschied wenn er nicht 14 ist?

Kommentar von SiileNcEd ,

Warum aelter als 13?!

Antwort
von Harald2000, 69

Wenn es auf den Zustand danach nicht ankommt, dann egal.

Antwort
von Wonnepoppen, 64

Nein!

wie alt ist er?

Kommentar von Toastbrotboss ,

14 und ca. 1.68 groß

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich würde es nicht tun, außer er sitzt hinten auf dem Rücksitz!

Kommentar von KoalaWombat ,

Wenn was passiert zahlt keine Versicherung, wenn er alleine drauf sitzt. Lass es lieber.

Kommentar von Effigies ,

WAS sollte eine Versicherung denn zahlen ?

Antwort
von SiileNcEd, 14

Wie alt ist dein Sohn? Mein Vater hat mir mit Vier auch ein Motorrad gekauft.. Klar hab ich mich par Mal aufs Maul gelegt, aber das gehoert dazu.. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten