Frage von Callwon133, 73

Sohn Füherschein (18) bei Versicherung eintragen?

Hallo! Mein Sohn (18) hat seit einige Tagen den Führerschein. Da meine Frau keinen Führerschein hat, haben wir nur einen Wagen. Bei diesem bin ich bei der Debeka als einziger Fahrer eingetragen. Was würde es mich kosten, wenn ich meinen Sohn dort eintragen lassen würde? Im Internet finde ich sonst leider nur antworten zu begleitetem Fahreb ab 17, oder zu dem Thema, wenn meinen Sohn einen eigenen Wagen hätte. Wenn jemand Erfahrung mit der Debeka im Hinblick auf dieses Thema hat, würde ich mich über eine Antwort freuen :) Danke im Voraus!

Antwort
von Kreidler51, 53

Rechne mal mit ca. 50 Euro im Jahr, jede Versicherung hat andere Preise.

Antwort
von Alexander Schwarz, 31

Du hast doch einen DEBEKA Vertrauensmann? Den mußt du Fragen. Beim Versicherungsmakler hast du aber mehr möglichkeiten und bessere Angebote für deinen Pkw.

Antwort
von sigi1234, 52

Ihn eintragen lassen auf jeden Fall.Könnte sonst im Falle eines Falles böse Folgen haben.Meine Kinder haben ihre 18 jährige Tochter mit reingenommen.Ich meine,sie schlägt mit 400 eure zu Buche

Antwort
von DebekaGruppe, 26

Hallo Callwon133,
Glückwunsch zur bestandenen Führerscheinprüfung an Ihren Sohn.
Wenn Ihr Sohn das Auto fährt, ist es erforderlich, den Fahrerkreis auf „unter 23“ umzustellen. Gerne berechnen wir Ihnen den neuen Betrag für Ihre Versicherung. Dazu brauchen wir allerdings ein paar Angaben von Ihnen. Telefonisch erreichen Sie unser Service-Center montags bis freitags zwischen 8 und 19 Uhr unter (08 00) 8 88 00 82 00. Alternativ können Sie uns auch eine Mail an socialmedia@debeka.de schicken und wir tauschen dann alle weiteren Informationen auf diesem Weg aus.
Viele Grüße
Ihre Debeka


Antwort
von siola55, 29

Hey Callwon133,

dies mußt du schon bei deinem Versicherer fragen, wenn du die Prämie genau wissen willst. Jeder Versicherer hat da seine eigenen Regelungen!

Gruß siola55

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten