Frage von Icefire000, 31

Softwareupdate bei iPhone?

Hallo,

ich habe ein iPhone 6S und wollte mal fragen, wie das so bei Software-Updates bei Apple ist...

MUSS ich hier meine Daten sichern? Also löscht das Handy die Daten bei der Aktualisierung oder sind sie sicher und bleiben drauf? Hatte bei meinen alten Android Handys schon beides und bin mir daher nicht sicher, da es halt mein erstes iPhone ist.

Wäre echt dankbar für eine gute Antwort.
Danke im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Icefire000

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, iPhone, ios, 27

Hallo,

☆ Bei einem Software Update werden NORMALERWEISE keine Daten gelöscht. Das Update wird einfach eingespielt.

☆ Jedoch können Probleme während des Update auftauchen.

☆ Ein Backup wäre schon empfohlen.

☆ Weiterer Punkt, sobald das Update ausgeführt wurde beginnt ein kleines Setup was auch deine ID und Passwort erfragt wegen der ICS Sperre. Vergiss die Daten NIEMALS!!!!

LG 

Kommentar von Icefire000 ,

Okay, Dankeschön!

Antwort
von eroljahns, 17

Es werden keine Daten gelöscht! Ich mache regelmäßig updates bei den iPhones meiner Kunden und mir!

Antwort
von Christophror, 31

Du brauchst nichts sichern. Das bleibt alles erhalten. Ist nicht son Schrott wie bei Android.

Kommentar von Icefire000 ,

Okay, Dankeschön!

Kommentar von bluberryMuffin ,

Bei Android bleibt auch alles erhalten. Bitte nur antworten, wenn man sich auch mit dem Thema auskennt!!

Kommentar von Christophror ,

Bei Android kann man sich aber nie sicher sein.

Kommentar von Icefire000 ,

Wie gesagt, ich hatte bei Android schon beides und war deswegen halt unsicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community