Frage von naumov94, 87

Softwarebundler Win32/Pokavampo entfernt, trotzdem spielen alle Browser verrückt und die Tastatur setzt aus. Was tun?

Nachdem mir vom Windows Defender der Virus Win32/Pokavampo gemeldet wurde, entfernte ich diesen mit dem Windows Defender, da zuvor schon immer wieder neue Software-Icons auf meinem Desktop erschienen sind, z.B. ''PCSpeedUp'', ''Goodgames Empire'' und in jedem der drei Browser, die ich verwende (Opera, Firefox und Chrome) es absolut nicht weiter möglich war normal zu surfen, da bei jedem Klick ein neuer Tab mit irgendeiner Werbeseite (Casino-Spiele usw.) geöffnet wurde, außerdem setzte auch die Tastatur beim Tippen in die URL-Spalte oder bei Facebook in das osting-Feld aus. Scheinbar ist der Virus ja noch drauf, was kann ich tun,um diesen vollständig (samt der Probleme in den Browsern) zu entfernen?

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & Windows, 62

System radikal neu aufsetzen  von Null an !

ggf. vorher nur wichtige private Dateien ( Keine Anwendungen ! ) mittels einer Linux-LIVE-CD/DVD ( z.B. 32 Bit Linux mint MATE ) auf eine externe Festplatte kopieren 

Dann Festplatte formatieren ( Alles weg ) & Windows neu installieren

Antwort
von NailujJulian, 65

1. AdwCleaner herunterladen => Scannen => Adware entfernen

2. Malwarebytes Anti Malware herunterladen => Scannen => Adware/Malware entfernen

3. Firefox/Chrome/Opera zurücksetzen => https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-bereinigen?redirectlocale=de&redir... , support.google.com/chrome/answer/3296214?hl=de

4. Ordentliches Antivirus-Programm installieren => z.B. Avira Free Antivirus

5. In Zukunft immer benutzerdefinierte Installation in Installern wählen und Adware abwählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community