Softwareupgrade bei Samsung Android machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Datensicherung zu machen, ist auf jeden Fall fahrlässig, auch wenn es wohl die absolute Ausnahme ist, daß so ein Upgrade schiefgeht.

Bei einem Systemwechsel durch Upgrade ist es zudem angebracht, nach dem Upgrade einen Werksreset durchzuführen, das selbe wird dir auch auf Nachfrage Samsung bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde genommen nicht ich habe schon etliche Updates durchgeführt und bei allen sind die daten geblieben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?