Frage von July1808 19.09.2011

Software Update iPhone, gehen daten verloren?

  • Hilfreichste Antwort von AppleHelper 19.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also:

    1. Du kannst deine Daten nur verlieren, sollte dein iPhone mal kaputt gehen und er nicht mehr angehen würde usw. Dann müsstest du ihn wiederherstellen. Beim wiederherstellen gehen alle Daten verloren und das iPhone sieht genau so aus, wie beim ersten Mal, wo sie ihn angemacht haben. Beim wiederherstellen wird jedoch gefragt, ob du ein Backup verwenden willst (wenn du dein iPhone / iPad / iPod Touch schon mal an iTunes angeschlossen hast, wird schon ein Backup gemacht).
    2. Nein Deine Daten werden nicht verloren gehe, wenn du einen Software Update machen willst!
  • Antwort von RAHER 16.10.2011

    meine emails sind nach dem Software update alle verschwunden

  • Antwort von sivasliboss5 19.09.2011

    OMG was für eine unnötig lange antort

    1.nein die daten bleiben,nur halt neuere software 2.ja wie du gesagt hast,kann man ein backup mit itunes machen

    :D

  • Antwort von wolfgang1956 19.09.2011

    Nein, die Programmierer von Apple sind nicht solche Looser wie die bei Winzigweich. Die können Updates installieren, ohne daß gleich das iPhone geschrottet wird … :-)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!