Frage von MasterClash, 24

Software um dupstep o.ä. zu erstellen?

Antwort
von Hammchen, 6

Fängst du erst an? Dann auf jeden Fall erstmal mit LMMS arbeiten. Das reicht für zwei Jahre und ist kostenlos. Damit meine ich, dass du nach zwei Jahren Lust auf mehr bekommst, wenn du wirklich Spaß am Musikmachen hast.

Nehmen wir mal an, du bist schon sehr sehr erfahren diesbezüglich und willst dir jetzt echt was kostenpflichtiges holen: Lad dir mal die kostenlose Testversion von Fruity Loops Studio runter. FL Studio ist eins von zwei Topprogrammen, die auch von vielen bekannten Künstlern genutzt werden. Damit hättest du mit 190 Euro eine vollständige Version. Mit weniger Geld kannst du auch nicht viel anfangen

Das zweite ist Ableton Live. Kostet vollständig 600 Euro. Hm.

Antwort
von Beings140, 6

das Programm Ableton Live Suite wird gerne benutzt

dazu das Plugins Serum von Xfer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community