Software, die Programme rhythmisch startet und auschaltet und startet und ausschaltet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne da lediglich das Windowsinterne Tool der Aufgabenplanung. Mithilfe dieses Tools kannst du gezielt Tasks zu bestimmten Zeiten laufen lassen oder verwalten.

https://www.netzwelt.de/news/88194-schritt-schritt-aufgabenplanung-windows-7.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petercan
15.09.2016, 04:02

Ja, so einfach, ich hatte das mal wieder ganz vergessen, und: ich uwsste nicht, dass es darüber tatsächlich (hoffentlich) möglich ist.... was allerdings nervt, dass die Einstellungsmöglichkeiten sehr grob sind, d. ich kann das Programm nicht 45 min laufen lassen, es muss 1h oder 2 sein, zB. --- ich würde aber auch gern 10 Min. als Max Laufzeit eingeben,.... echt, da machen die schon so einen Aufwand und dann machen die sich nicht genug Mühe, mehr Optionen zur Verfügung zu stellen, ack,... windows-Milliarden, wohin? 

aber, ich glaub das könnt klappen ;) 

0

Das bekannteste Tool "Programm-Deactivator" innerhalb von "TuneUp-Utilities" bewirkt 100% genau das, was Du beschreibst. Und zwar hervorragend in der Ausführung/ Umsetzung.

Einzelne Programme außerhalb/ externe andere Software, die so einstellbar automatisch Programme/ Prozesse beenden, kann ich leider nicht nennen. Entzieht sich meiner Kenntnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChloeSLaurent
15.09.2016, 03:10

Uuupppsss! Fehler innerhalb meiner Ausführung entdeckt!

Frage gelesen und verstanden, aber winziges Detail überlesen. Sorry an dieser Stelle. Hoffe, OK!?!?

Der TuneUp-Vorschlag bezog sich auf automatisierte Deaktivierung von Programmen nach deren Nutzung, nicht auf automatische "Re-Aktivierung" für bestimmte Momente, ohne eigenes Zutun.

Damit war meine Antwort wohl völlig fehl am Platz, weil ich dieses winzige Detail überlesen habe und bitte um Entschuldigung!

LG

0

danke

ETechnikerfx

> Aufgabenverwaltung unter Windows: 
Siehe Bild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ETechnikerfx
15.09.2016, 04:07

Na dann hat sich das doch noch eingeregelt :)

0

Was möchtest Du wissen?