Frage von WaltherP22,

Softbox oder Schirm ?

Ich moechte mir einen kleinen guenstigen Studioblitz zulegen und bin mir aber nich drueber einig ob Schirm oder Softbox... Mit dem Blitz wuerde ich wahrscheinlich hauptsaechlich in alten Fabrikhallen und unter freiem Himmel fotografieren. Wenn ich drinnen knipsen wuerde, hab ich keine Leinwand zur Verfuegung, das koennte vllt auch noch relevant sein

Danke !

Hilfreichste Antwort von Rabe74,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Diese Frage ist Pauschal schwer zu beantworten, zumal es ja auch noch Unterschide bei den Schirmen gibt. Reflex- bzw. Durchlichtschirm. Und auch bei den Softboxen gibt es unetrschiedliche Varianten (viereckige , oktaboxen, Striplights)


Vorteil ist bei Softboxen, dass man das Licht etwas besser ausrichten kann.


Allerdings sind gerade billige Boxen oft sehr kompliziert im Aufbau bzw. man braucht viel Kraft.


Schirme sind da unproblematischer, was interssant sein dürfte wenn du mobilen Einsatz planst. Evt. wäre ja eine Schirmsoftbox eine Alternative? http://www.studiobedarf24.eu/shop/images/productimages/thumbnailimages/102313_1.jpg


Bei den Schirmen solltest du keine zu kleinen Durchmesser wählen, am besten so ab 100cm Durchmesser


Wenn du den mobilen Einsatz planst mit deinem Studioblitz solltest du an die Stromversorgung denken. Oder eine Lösung à la Strobist mit Systemblitzen in Betracht ziehen

Antwort von imager761,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Vorteile der Softbox ist eine etwas bessere Lichtausbeute, also Reichweite.

Größter Nachteil ist die Wärmeentwicklung und der etwas umständlichere Auf- und Abbau.

Schirme sind da unproblematischer, leichter zu verstauen und bei der Personenfotografie wirkt der runde Pupillenreflex ansprechender.

HTH

G imager761

Antwort von fotoARION,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo Walther

Die Meinungen bezüglich Lichtqualität von Schirmen und Softboxen gehen auseinander.

Für mich ist die entscheidende Frage, welche Form der Reflektionen Du auf dem Bild haben möchtest. Softboxen sind oft rechteckig, was in der Produktfotografie von Vorteil ist, da so reckteckige Lichter auf das Produkt werden können. Schirme sind rund und erzeugen bei Porträts in den Augen die schöneren Reflektionen.

Achte doch mal bei anderen Fotos, wie das Blitzlicht abgebildet wurde und entscheide so, welche Variante Du bevorzugst.

www.fotoARION.ch

Antwort von GePeterF,

Ich würde dir erst mal Schirme empfehlen. Mit denen kannst Du dann die Lcihtwirkung schnell einstudieren. Durchlicht/Weiß, Gold und Silber. Der Schirm hat halt den Nachteil, dass er auch unheimlich viel Licht in die Umgebung abstrahlt, was eine Sofbox nicht macht, da sie ja geschlossen ist. Dafür aber auch wesentlich teurer und man wechselt sie nicht so schnell wie den Schirm, der dazu dann auch noch leichter ist.

Versuceh dich zuerst einmal mit Schirmen und Reflektoren (als zusätzliche "Lichtquellen" - mit diesen kannst Du dann auch schmale Striplights simulieren, wenn Du das Licht nicht Reflektierst sondern abschirmst ;-) kannst Dir selber asu Styroporplatten bauen und malst eine Seite schwarz an)

Günstige und auch recht gute Blitzanlagen bekommst Du übrigens beim Foto-Walser: http://www.foto-walser.biz/shop/

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community