Softair P99 von Umarex - ein paar Fragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

• habe auf die Schnelle keinen Chrono Test im Internet von der Airsoft gefunden, glaube auch nicht, dass es einen gibt. Wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass die Airsoft rund 0,35 Joule Energie hat, dann wären das, gemessen mit 0,2g BBs, ca 60 m/s.
0,12g würde ich nicht nehmen, die fliegen aufgrund des geringen Gewichts doch sehr instabil.

• ja - kannst du. Wenn du Bio BBs nimmst und diese nass werden, dann die übrigen aber nicht mehr aufbehalten, die könnten aufquellen. Die Airsoft danach einfach trocknen, eventuell gleitende Teile nachschmieren.

• das geht, ja. Das BB hängt dann im Hop Up - wenn du den Schlitten zurück ziehst und das Mag rausgibst, kannst du die Kugel mit einem Stäbchen von vorne aus dem Lauf drücken. Zu empfehlen aber nur bei Kugelklemmern, weil du dir damit das Hop Up Gummi kaputt machen kannst.

Und immer drauf achten: Anscheinswaffen unterliegen dem Führverbot ausserhalb von befriedetem Besitztum, mit einer max. Geldbuße von 10.000€.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leNeibs
15.08.2016, 21:39

Mit Federspanner meinst du Federdruck? Also Feder per Hand spannen?

0
Kommentar von simu4fun
15.08.2016, 21:44

Ja meine ich ;) Danke für die ausführliche Antwort :)

0
Kommentar von simu4fun
15.08.2016, 21:51

Da das meine erste Softair sein wird, nochmal ne frage zum federdruck: wenn man nach der schussabgabe den verschluss nach hinten zieht, hakt sich der Verschlussfanghebel dann da ein und ich muss nach jeden spannen den betätigen um den Verschluss wieder nach vorne "springen" zu lassen?

0
Kommentar von simu4fun
15.08.2016, 21:52

*/gleiten

0

1 Nein
2 Ja
3 wen du  nach dem Laden nocheinmal den Schlitten spannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry nebenbei für die schlechte Formatierung der Frage, die gf App hat die durcheinander gebracht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung