Frage von elecraver, 80

Softair in diesem fall erlaubt?

Ich würde mir gerne eine softair kaufen mit ca einem oder 2 Joule um freizeitmäßig ein wenig schießen zu gehen (nicht auf personen sondern auf zielscheiben)

Bei uns in der nähe giebt es leider keine Vereine oder änliches, deshalb würde ich dann gerne auf einem großen platz gehen, dort schießen wir ab und zu auch mit pfeil und bogen.

Weis jemand ob das gesetzlich erlaubt ist?

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Softair, Waffen, 49

Hallo!

Nein, ist nicht erlaubt.
Du darfst Airsoftwaffen nur auf befriedetem Besitztum führen (und auch damit schießen).

Was ist befriedetes Besitztum?
Die eigenen 4 Wände oder ein entsprechend abgesichertes Airsoftspielfeld, bzw. eine offizielle Schießstätte.

Gibt es Strafen?
Ein Verstoß gegen das Führverbot hat eine Höchststrafe von 10.000€.

Dein Alter weiß ich nicht, nur zur Info: Über 0,5 Joule sind ab 18. Besitzt man unter 18 eine freie Waffe (z.B. Airsoft über 0,5) Joule ist das ein Verstoß gegen das Waffengesetz.

Lg

Kommentar von leNeibs ,

Was ich vorher nicht erwähnt hatte (weil es in ca 80% der Fälle nicht umsetzbar ist):

Wenn du das Gelände befriedest, darfst du dort schießen (bzw. die Airsoftwaffe führen).
Dazu muss mind. erfüllt sein:

1. Die Erlaubnis des Besitzers vom Gelände liegt vor.
2. Kein BB kann das Gelände verlassen.
3. Das Gelände ist gegen unbeabsichtigtes Betreten geschützt.

Sprich das Gelände ist durchgehend umgeben mit einer Mauer oder einem engmaschigem Zaun.
Ist das erfüllt, ist es befriedetes Besitztum.

Ein Sichtschutz ist nicht Pflicht, aber ratsam. Ist nicht das erste Mal, dass die Polizei angerückt ist, weil Passanten Waffen gesehen haben und die Polizei informierten.

Wie schon gesagt, da diese Punkte recht schwer umsetzbar sind, kann man die Option "Das Gelände selbst befrieden" eher vergessen ^^

Wenn du eine legale Schießstätte findest, musst du die Airsoftwaffe dort hin richtig transportieren:
Ungladen und von den BBs getrennt, in einem nicht durchsichtigem Behältnis verschlossen. (Kann von Sporttasche mit Vorhangschloss bis Waffenkoffer alles sein.)

Lg

Antwort
von xDanny92x, 13

bitte an den Rat vob leNeibs halten, dort steht alles was du wissen musst

Antwort
von DerTod1000, 33

also ja aber nur mit der erlaubbnis von den besitzer und dazu kommt der legale tranzport die waffe muss verschlossen sein in ein kofer oder so und das mag plus akku oder so nicht in den kofer sein sondern auch in ein anderen behältnes aber muss nicht abgeschlossen werden ps 0,5 ist ab 14 drüber ab 18

Kommentar von willom ,

...und das mag plus akku oder so nicht in den kofer sein sondern auch in ein anderen behältnes ....

Unsinn.....

Kommentar von leNeibs ,

Seine Schreibweise ist zwar nicht die Beste, aber er hat teilweise Recht.

Das Magazin (wenn es mit BBs gefüllt ist) darf nicht mit in das verschlossene Behältnis rein.

Kommentar von xdanix77 ,

Soviel ich weiß zählen BBs nicht als Munition im Sinne des WaffG, daher könnte man sie eigentlich drinnen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community