Frage von Rap2345, 41

Softair (0,5 Jule, Federdruck) kaputt?

Ich habe diese Softair vor 2 Jahren gekauft und eigentlich kaum benutzt. Jetzt ist sie schon seit 2 Monaten kaputt und mein Bruder hat sich auch eine Softair gegönnt und ich wollte sie reparieren. Dabei ist mir aufgefallen das der hintere Teil (auf dem Bild rot mackiert) beim Nachladen immer mit nach vorne kommt, obwohl er das offensichtlich nicht soll! Ich habe es mit UHU-Kleber versucht, glaube aber nicht das das halten wird ! Die Softair hat damals nur 30€ gekostet und es war klar das sie relativ schnell kaputtgehen wird, aber ich habe auch keine lust jetzt extra ne neue zu kaufen!

Modell der Softair: HFC HA-116

Antwort
von Sockosophist, 6

Leider hat man bei diesen Billig-softairs schnell probleme, weil gerne mal teile wegbrechen etc.

Kleben bringt da recht wenig, da wird kein uhu oder sekundenkleber helfen.

Da hilft nur eine neue Kaufen . Und gib dann einfach ein bisschen mehr aus, und kauf die eine Aep von CYMA . das sind die mit dem besten preis-leistungs verhältnis. (kostenpunkt etwa 70 €) dafür hat sie aber auch vollautomatik.

Kommentar von Rap2345 ,

Vielen Dank für deine Antwort....

Hab bei der Softair die Feder raus genommen, so kann man die aufziehen, ohne das die hängt.

Reparieren geht leider nicht, es gibt keine Ersatzteile zu kaufen, und ganz ehrlich, es lohnt sich auch einfach nicht.

Das nächste mal kaufe ich auf jeden Fall etwas besseres/teureres, aber derzeit hab ich eh keinen Bedarf an einer Softair...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten