Soft tampon vergammelt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Also ich denke schon, dass der Tampon irgendwann von selbst auf einem Toilettengang herausgekommen ist. Dennoch ist es wirklich nicht gesund, denselben Tampon länger als eine Nacht (ich glaube, maximal ~8 Stunden am Stück) drin zulassen. Er stört die natürliche Selbstreinigung der Scheide, und eine längere Tragezeit kann Infektionen begünstigen.

Wenn es nicht schnell besser wird, solltest du nochmals beim Frauenarzt vorsprechen. Falls es anfängt, zu brennen und zu jucken, gibt es in der Apotheke das rezeptfreie Mittel "Kadefungin" gegen Pilzerkrankungen- beim ersten Mal sollte das aber lieber der Arzt entscheiden. Man kann die Scheide notfalls auch mit Hausmitteln selber reinigen; hier ein Link dazu. Gute und schnelle Besserung*

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjGyoa3u9PNAhWKliwKHUVPBI8QFggcMAA&url=http%3A%2F%2Fherbert-wagner-facharzt-gyn.de%2FInfektionen%2C%2520Ausfluss%2Fnat%25FCrliche%2520Behandlung.htm&usg=AFQjCNGYz6J6lz8lcFktQTM2vVbfCxe4LA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Frauenarzt dir das sagt sollte das eigentlich stimmen. Wie hat er /sie das denn festgestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diddi42637
02.07.2016, 01:08

Sie hat mit einem spekulum und einer Zange nachgesehen

0