Frage von PCfreak47, 109

Soft Air legal?

Hallo Leute ich habe for mir eine unter 0.5 Joule Softair Sniper zu holen die sehr realistisch aussieht mit Metall und so. Ich habe gehört die sind ab 14. ich bin leider fast 14 noch 13. was passiert wenn man mich damit sieht darf ich mir die auf den Rücken Schnallen und damit draußen rumlaufen (ohne zu schießen). Und darf ich in einem abgelegenen Ort schießen. Wenn ich beim Schießen dort erwischt werde was erwartet mich??

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Softair, Waffen, 57

Hallo!

Airsofts unter 0,5 Joule fallen zwar streng genommen nicht unter das Waffengesetz, aber es sind Anscheinswaffen.

Anscheinswaffen unterliegen dem Führverbot ausserhalb von befriedetem Besitztum.
Was heißt das?

Man führt eine Waffe, wenn man die tatsächliche Gewalt darüber ausübt. Das bedeutet so viel wie, dass du die Airsoft mit dir herum trägst.

Du darfst die Airsoft nur im eigenen Haus oder auf einem legalen, laut Waffengesetz abgesichertem Airsoftspielfeld mit dir rum tragen (und auch damit schießen.)

Wie transportiert man eine Airsoft richtig?

Ungeladen, getrennt von den BBs in einem nicht durchsichtigem Behältnis verschlossen (abgeschlossen!).

Was für Strafen kann man erwarten?
Maximal 10.000€ Geldbuße.

So, das wäre mal das Rechtliche.
Nun zur Praxis:
Wenn du damit öffentlich rumläufst, sollte dir doch der Hausverstand sagen, dass das verboten und ziemlich dumm ist! Die Polizei ist schneller gerufen, als du glaubst. Die Airsoft wird dir abgenommen und du bekommst wahrscheinlich ein Gratis Taxi nach Hause zu deinen Eltern, die dann für die Strafe und den Polzeieinsatz aufkommen dürfen (da du mit 13 nicht strafunmündig bist.)

Zusätzlich bist du eines der dummen Kiddies, die unser schönes Hobby Airsoft kaputt machen und durch Unverantwortlichkeit in den Dreck ziehen.

Warte bis du 14 bist, geh in ein Airsoftteam und spiele nur auf erlaubten Spielfeldern.

Lg leNeibs!

Kommentar von leNeibs ,

*noch strafunmündig

Kommentar von kayo1548 ,

"da du mit 13 nicht strafunmündig bist."

Das Führen von Anscheinwaffen ist keine Straftat sondern eine Ordnungswidrigkeit und kann entsprechend geahndet werden.

Der Begriff Strafunmündigkeit ist hier allerdings eher nicht richtig, da man damit idr § 19 stgb meint.

Bei Ordnungswidrigkeiten leitet sich das jedoch aus § 12 owig  ab

Die Eltern müssen nur dann haften wenn sie selber etwas begangen haben - Sippenhaft gibt es nicht.

Ansonsten stimmt deine Antwort aber

Kommentar von leNeibs ,

Dass es eine Ordnungswidrigkeit ist und keine Straftat wusste ich. Was ich nicht gewusst habe, war, dass man unter 14 für eine Ordnungswidrigkeit belangt werden kann. 

Danke!

Kommentar von PCfreak47 ,

Ey jetzt hör Mahl auf ich bedanke mich zwar für dein (muss ich sagen) sehr gutes und ausführliche Kommentar. Aber denn letzten Teil finde ich nicht gerechnet gefertigt. 1 da dies nur eine Frage ist. Und ich nicht sagte das ich das tue bzw getan habe. 2 Der Punkt Kiddy ist ebenfalls nicht gerechtfertigt da du nichts über mein Verhalten weißt. Ich persönlich finde deine Antwort gut aber der letzte Teil naja.

Kommentar von leNeibs ,

Du hast gefragt, was denn passiert, wenn du damit 

-gesehen wirst, wenn du sie dir auf den Rücken schnallst und damit rumläufst

-auf einem abgelegnen Ort schießt und du erwischt wirst. (Was ja Beides verboten ist.)

Der letzte Punkt trifft dann auf dich zu, wenn du eines (oder beides) davon machst. Wenn du nur fragst und es aber nicht machst, bist du weder ein Kiddie, noch machst du unser Hobby kaputt.

Aber wie schon gesagt, du hast gefragt "Was ist wenn..." und darauf war meine Antwort auch bezogen. Und der Punkt Kiddie ist dann gerechtfertigt, wenn du das machst, was du in deiner Frage genannt hast. Weil dann gehst du nicht verantwortungsvoll damit um und machst verbotene Sachen mit der Airsoft, und genau das tun Airsoft Kiddies. Wenn es nur eine Frage war und du das alles nicht tun wirst, bist du kein Kiddie.

Weißt du, wie ich meine?

Kommentar von JackIsBack ,

,,Zusätzlich bist du eines der dummen Kiddies" es gibt viele jüngere läute, die mehr Verantwortung haben als irgendwelche erwachsenen. Das ist eine Beleidigung und wird so nicht gerechtfertigt. Diese Bezeichnung ist vollkommen Schwachsinn. Man könnte auch sagen unverantwortungsvoll, aber dumme Kiddies....das kannst du nicht bringen. Was ist daran falsch sich zu informieren? Anstatt mal zu sagen, danke, dass du unser Hobby NOCH NICHT in den Dreck gezogen hast, kommst du mit Anschuldigungen, die du nicht rechtfertigen kannst. Außerdem hat er das gefragt und das gefragte noch nicht ausgeführt, wobei du ihn dadurch noch nicht beschuldigen kannst. Bitte nächstes mal auf die Wortwahl achten, danke!

Mir egal ob das schon Jmd anderes so sagte, ich wollte es mal gesagt haben.

Kommentar von leNeibs ,

Jack, wie ich dem Fragesteller bereits erklärte, er hat gefragt "Was ist WENN ich mir das Teil auf den Rücken schnalle und damit draußen rumlaufe" und wenn er das macht, dann ist er nunmal ein dummes Kiddie, entschuldige die harte Wortwahl und hat zusätzlich auch noch andere Folgen zu erwarten. 

Wenn er das nicht macht ist er es selbstverständlich nicht, aber wie schon gesagt, seine Frage war "was ist wenn..." und darauf bezog sich meine etwas scharfe Antwort. Ich wollte ihm nicht unterstellen, dass er das gemacht hat (sollte es so rübergekommen sein). 

Und der Begriff "(Airsoft)Kiddie" muss sich nicht zwingend auf Jugendliche beziehen, das Wort gilt für alle, die mit den Airsoftwaffen Müll anstellen und somit unser Hobby in dem Dreck ziehen, das können auch ältere sein.

Normalerweise antworte ich nicht gleich so scharf, jedoch habe ich es hier als angemessen empfunden, weil diese "was ist wenn" Fragen doch schon etwas in Richtung "Einschätzen der Folgen, wenn man es macht, weil man es vorhat" ging... Aber es tut mir leid, sollte ich unangemessen gehandelt haben.

Antwort
von Fragentierchen, 40

Du darfst das Teil nur auf eigenem Gelände oder mir Zustimmung des Eigentümers auspacken. Ansonsten muss es in einem verschlossenen oder verpackten Behälter transportiert werden.

Antwort
von SoDoge, 45

Das darfst du nur auf privaten Grundstücken verwenden, damit öffentlich herumlaufen darfst du natürlich nicht, außerdem musst du warten, bis du 14 bist.

Antwort
von RedMockingbird, 44

Solange sie nicht mit Gasen betrieben ist und eben bis zu 0,5 Joule hat, gilt sie in Deutschland als Spielzeug. 
Wenn sie halt echt aussieht, gilt sie als "Anscheinswaffe" und darf nicht öffentlich herum getragen werden. 
Aber auf privaten Grundstücken ist das schießen und herumtragen erlaubt. :)

Cya! ^^

Kommentar von JackIsBack ,

*solang es abgesichert ist und kein BB das Gelände verlassen kann ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community