Soft Air in der Öffentlichkeit, Strafe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass es halt, die Frage, ob es erlaubt ist, wurde doch klar beantwortet. Die Knarre ist weg und es gibt eine Geldstrafe. Wird dich ja vermutlich aber nicht jucken, wenn ich "polizeilich in Erscheinung getreten" richtig interpretiere = führt sich wie ein Depp auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Ordnungswidrigkeit und die Höchststrafe liegt dafür bei 10.000€ Bußgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leNeibs
09.01.2016, 18:08

Ich habe dir doch dazu schon mal eine recht lange Antwort geschrieben (zwecks Führverbot)

Such dir bitte in der ASVZ Teamsuche ein Team mit legalem Spielgelände in deiner Nähe oder spiele auf einem "öffentlichen" Airsoftfeld, wo man eine Art Platzmiete bezahlt.

0
Kommentar von Spectre007
09.01.2016, 18:24

ok danke für die antworten

0

LeNeibs hat dir schon die passende Antwort gegeben. Als Hintergundinfo noch dazu, das Bußgeld wird verhängt auf Grund von Verstoß gegen das Waffengesetz, in deinem Fall wegen führen einer Schußwaffe ohne Waffenschein.

Du kannst froh sein das nicht ein MEK oder SEK angerückt ist. Zum Einen hättest Du den Einsatz auch noch bezahlen dürfen und zum Zweiten hätte man dich womöglich bei einer falschen Bewegung niedergestreckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spectre007
09.01.2016, 20:00

die Antwort an sich ist gut, aber ich habe nicht gesagt das ich so in der Öffentlichkeit rumlaufe

0

Das hat jetzt nicht rein zufällig etwas mit deiner letzten Frage zu tun ^^ ?

LeNeibs hat die Frage ansonsten schon beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spectre007
09.01.2016, 18:14

also etwas mit meiner letzten Frage schon ...

0