Frage von lyyllyy, 100

Sofies Welt: Warum der Name Alberto KNOX?

Wir lesen im Philosophie-Unterricht zum Stoffverständnis "Sofies Welt" von Jostein Gaarder. Der Philosophie-Lehrer im Buch heißt Alberto Knox; das Alberto lässt sich auf Albertus Magnus zurückführen. Weiss aber jemand, mit was man den Nachnamen 'Knox' in Verbindung bringen kann?

Expertenantwort
von Albrecht, Community-Experte für Philosophie, 45

Sofie Amundsen und Alberto Knox sind in dem Buch Figuren, die sich Albert Knag ausgedacht hat. Sofie Amundsen ist ein anderes Ich für seine Tochter Hilde Møller Knag, der geheimisvolle Briefeschreiber Alberto Knox, der als Philosophielehrer in Sofies Leben tritt, ist ein anderes Ich für Albert Knag selbst.

Sofie hat eine Bezug zum griechischen Wort σοφία (sophia), das unter anderem „Weisheit“, „Geschicklichkeit“, „Kunstfertigkeit“, „Klugheit“, „Kenntnis“, „Wissen“, „Einsicht“ bedeutet und als ein Bestandteil im Wort «Philosophie» (griechisch: φιλοσοφία [philosophia]) steckt. Im Buch wird sie auch zu Sophie von Kühn in Beziehung gesetzt, der kurz nach ihrem 15. Geburtstag gestorbenen Verlobten des romantischen Schriftstellers Novalis (Friedrich von Hardenberg). Sofies Nachname ist ein Verweis auf den norwegischen Seemann und Polarforscher Roald Amundsen. Eine Parallele zur Philosophie zeigt sich in der Aussage von Alberto Knox: „Nur die Philosophen wagen sich auf die gefährliche Reise zu den äußersten Grenzen von Sprache und Dasein.“

Bei Alberto Knox gibt es Ähnlichkeit zu Albert Knag. Der Vorname ist nur eine kleine Abwandlung, beim Nachnamen ist der Anfangsbuchstabe gleich, wodurch beide die Initialen A. K. haben. Alberto ist richtig auf Albertus Magnus bezogen, einen Philosophen des Mittelalters.

Knox ist ein englischsprachiger Nachname und auch als geographischer Name verwendet (zum Teil als nur ein Bestandteil eines Namens). In den USA gibt es die Ortsnamen Knox und Knoxville, ein Fort Knox in Kentucky (wo ein Großteil der Goldreserven der USA aufbewahrt wird; falls an eine Beziehung gedacht ist, dann an einen geistigen Reichtum bei Alberto Knox) und ein Fort Knox in Maine, außerdem Knox als Name von counties (entsprechen ungefähr deutschen Landkreisen). Dies sind Benennungen zu Ehren von Henry Knox (1750 – 1806), Artillerieoffizier im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und erster Kriegsminister der USA. Albert Knag ist ein norwegischer Major, der im Auftrag der UNO im Libanon zur Friedenssicherung stationiert ist (Friedenstruppen der Vereinten Nationen, Blauhelmsoldaten). Der Hauptsitz der UNO ist in New York City in den USA.#

Der Name Alberto Knox enthält eine Verbindung der Kontinente Europa (Alte Welt) und Amerika (Neue Welt). Der Nachname Knox kann als Hinweis auf das englische Verb know („kennen“, „wissen“), dazugehörig das Substantiv knowledge („Wissen“, „Kenntnis“, Erkenntnis“) gedeutet werden. Philosophie bedeutet ein Streben nach Wissen/Erkenntnis.

Knox klingt ausgesprochen wie lateinisch nox („Nacht“). „Hymmnen an die Nacht“ von Novalis, zuerst 1800 veröffentlicht, enthält einen Bezug zum Tod seiner Verlobten Sophie von Kühn.

Überlegungen zur Bedeutung der Namen:

http://webdoc.sub.gwdg.de/ebook/aw/2002/fh-koeln/band018.pdf (S. 32 - 33)

Antwort
von andreasolar, 48

Mir fällt dabei nur John Knox ein, aber ob der nun auch ein großer Philosoph war...

https://de.wikipedia.org/wiki/John_Knox

Antwort
von Minilexikon, 35

Bist du sicher, dass es mit dem Namen mehr Bewandtnis zu hat, als dass er ähnlich zum Nachnamen von Hildes Vater ("Knag") sein soll?

Kommentar von lyyllyy ,

Das will ich ja eben rausfinden...

Kommentar von Minilexikon ,

Ich glaube das irgendwie nicht. Also es kann möglich sein, aber ich denke, der Autor hat auf andere Dinge mehr wert gelegt und hätte ein solches Detail evtl. sogar nur allzu gern enthüllt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten