Frage von Akwhf, 20

Sodbrennen oder doch was anderes?

Ich habe heute ein Mini kleinen Shot erdbeerlimes getrunken und schon hat von oben bis unten alles gebrannt. Das hatte ich schon öfters, teilweise ist der schmerz so extrem, das ich mich hinlegen muss bzw erstmal meine Ruhe haben muss bevor mich wieder jemand ansprechen kann. Der Schmerz ist größtenteils im Brustbereich, beginnt aber schon im Hals und hört in Magenhöhe auf. Es ist wirklich einfach ein extremes brennen und teilweise auch stechen. Ist es Sodbrennen oder doch was anderes?

Antwort
von korbandallas, 13

Trink ein paar Schlücke Milch oder Ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Natriumcarbonat auch Kaiser Natron genannt. 

Wenn es nicht mehr brennt so nach 3 Minuten wahr es höchstwahrscheinlich Sodbrennen.

Wenn nicht wirst du wohl oder übel was haben und solltest einen Arzt aufsuchen.

Kommentar von korbandallas ,

Kleiner Nachtrag, war was vorschnell formuliert.

Je nach dem wie du dich in letzter Zeit ernährt hast, sprich eher Fetthaltig und Scharf gewürzt, kannst du eh leichter Sodbrennen als andere bekommen.

Starker Alkohol fördert das leider hervor, da kannst du dann nicht viel machen, außer Dir Linderung zu verschaffen mit den zuvor erwähnten Sachen und hin und wieder mal ein Schluck Milch trinken.

Diese kleinen Maßnahmen sollten aber keine Dauerlösung werden, falls du öfter damit zu tun hast.

 

Antwort
von LeBeantworter, 6

Bitte suche doch deinen Hausarzt auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten