Frage von princedjango, 47

So wenig Harry Potter Spiele?

Hallo zusammen,

gibt es einen Grund, warum es so wenig Harry Potter Spiele gibt? Tassen, Figuren, Zauberstäbe usw. gibt es in Hülle und Fülle aber richtige Spiele wie z. B. Harry Potter Monopoly oder auch irgendwelche Spiele-Apps findet man nichts viel. Selbst die Nintendo-Spiele waren eher schlecht. Für gute Konsolen-Spiele gäbe es doch bestimmt viele Abnehmer!

Gibt es irgendwelche Rechte, die die Produktion solcher Spiele (egal ob für Konsole oder Brett) verbietet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Woelfin1, 26

Gut,Brettspiele gibt es doch einige : 

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=...

An PC/Konsolen Spielen gibt es von jedem Teil ein Spiel + Lego HP

Dann gab es bis Sep. letzten Jahres Pottermore für ps3-das wurde aber eingestellt.

Z.Z. geistert im www herum,das man an HP Go (wie Pokemon Go) arbeitet.

Warum es aber kein MMO Spiele wie WOW oder Diabolo gibt,weiß niemand....es wäre sicherlich eine Goldgrube.

Kommentar von Woelfin1 ,

Danke für das Sternchen ;)

Antwort
von Taupfote, 28

Ja, J.K.Rowling muss das erst erlauben.

Man darf nicht einfach eine Geschichte von Harry Potter oder ein Spiel oder so veröffentlichen.

Kennst du das kleine R, das manchmal neben einem Wort steht? Das heißt das ist kein für andere zugelassenes Wort.

Hoffe ich kann helfen!

LG Taupfote

Kommentar von princedjango ,

Aber das dann von J.K.Rowling selbst nicht mehr solcher Sachen in Auftrag gegeben wird bzw. das nicht mehr mit Ihr in Kooperation herausgebracht wird find ich seltsam. Aber trotzdem danke.

Kommentar von princedjango ,

Was ich in letzter Zeit auch oft sehe, sind irgendwelche Pullis die lustige Motive abbilden. Da kann ich mir nicht vorstellen, dass die wirklich alle von J.K.Rowling freigegeben sind.

Antwort
von MaikelKarl, 27

Ja die gibt es. Z.b. Lego Harry Potter. Schau einfach mal im Internet nach...

lg maikel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community