Frage von Simonebinneu, 35

So versuche es noch deutlicher/verständlicher zu machen. Paket per Vorauskasse (230.- Euro darin 10.- Euro Porto enthalten, also inkl.) bezahlt. Passte aber?

nicht, also Rücksendung selbst bezahlt. Neue Größe + Neubestellung in einem neuen Paket für 200.- Euro ( auch da sind 10.- Euro Porto inkl., also schon drin im Betrag 200.-) auf Rechnung erhalten. Also 230.- inkl. Porto schon bezahlt und 200.- inkl. Porto auf Rechnung erhalten. Das für 230.- hat wieder nicht gepasst und ging wieder auf meine Kosten zurück. Also beide Rücksendungen wurden von mir bezahlt und Porto ist bei 230.- und 200.- jeweils mit drin. Verkäufer hat eine Gutschrift geschickt, weil 230.- ja schon bezahlt sind. Wie hoch müßte also die Gutschrift sein?

Antwort
von iDeveriX, 23

230€ passt doch ? Das ist der Betrag den du gezahlt hast, Porto musst ja selber zahlen, falls er es dir doch Zahlt würde ich mich nicht beschweren, ansonsten sei froh das du dein Geld zurück hast ^^

Kommentar von Simonebinneu ,

Ich habe aber keine 230.- zrückbekommen, sondern 10.- Euro.

Antwort
von Apfel2016, 13

20 €

Forderung der Kleidung (?) 190€ plus 2x Porto a 10€= 210€. Da du 230 bezahlt hast bekommst du 20€ zurück

Kommentar von Apfel2016 ,

Sorry falsch, ich habe das erneute senden der 1. Ware nicht mit berechnet....also 3x Port....du bekommst 10€ zurück

Antwort
von MiraAnui, 11

passt doch? oder wo ist dein Problem? Hast 230€ bezahlt und 230€ Gutschrift erhalten...

Kommentar von Simonebinneu ,

Hab ich nicht, nur 10.- Euro

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community