Frage von Miiaauuu, 54

So schlecht zeichnen in kurzer zeit?

Ich hatte bis jetzt immer nur 1er und 2er in Kunst,bestimmt 5 verschiedene kunstlehrer bis jetzt. Seit diesem Jahr hab ich einen neuen Lehrer,und ich bekomme nur noch 3er und 4er . auch bei Gruppenarbeiten ,wo wir alle gleichviel gemacht haben ,haben alle anderen aus meiner Gruppe eine 2 bekommen und ich eine 3. Das ist doch voll komisch,oder???

Antwort
von Schwoaze, 20

Versteh, dass Dir das seltsam vorkommt.  Wenn es um eine Arbeit geht... z.B. ein Referat über einen bestimmten Maler oder sowas, kann man eine relativ neutrale Benotung erwarten.

Wenn es aber um den Zeichen/Malstil geht, finde ich es überhaupt seltsam, eine Benotung zu bekommen... noch dazu eine die schlechter als max. eine 2 ist.... Meine persönliche Meinung... schade, dass ich nicht Dein Lehrer bin, oder?  :-)

Kommentar von Miiaauuu ,

aus meiner Klasse sagen alle,dass ich schön zeichnen kann,auch die,die mich nicht so mögen. nur dieser dumme Lehrer gibt mir 3er und 4er...

Kommentar von Schwoaze ,

Ist ärgerlich, ja. Auch wenn Dich das heute entsetzlich stört, wennst erwachsen bist, ist eine 4 in Kunsterziehung eine Lachnummer.

Ich hatte eine Lehrerin, die konnte mich nicht leiden - in NÄHEN. Ich war keine Leuchte, das stimmt schon. Aber eine 4 (von 5 möglichen in Ö) ist heftig! Und heute ist es immer wieder mal eine lustige Geschichte, wenn ich von meinem Näh-Unterricht erzähle und meiner gestörten Lehrerin.

Kommentar von AmelieSonne ,

Ich denke, Sie sind ein netter Lehrer! :) @Schwoaze

Kommentar von Schwoaze ,

Naaaa, ich bin  kein Lehrer, kann mich nur gut an meine Schulzeit erinnern, war irgendwie eine sehr nette und auch prägende Zeit in meinem Leben.  Und Sie brauchst mir auch nicht sagen, Amelie.

Antwort
von Hel2000Ena, 20

Ja, ist es vielleicht mag dich der Lehrer einfach nicht, aber daran muss es nicht liegen. Möglicherweise legt er Wert auf andere Dinge als dein Lehrer davor. Kunst ist immer so eine Sache, dem einen gefällt dies, dem anderen das. Vielleicht solltest du mal mit deinem Lehrer sprechen. Auf was er besonders wert legt, was er an deinen Arbeiten schlecht findet usw. Reden ist immer die beste Lösung! (;

Antwort
von emily2001, 28

Hallo,

Kunst ist bekanntlich eine Frage des Geschmacks, man kann eben nicht jedem gefallen!

Wenn du gute Noten unbedingt haben willst, dann mußt du dich nach dem Lehrer richten... Vielleicht auf Kosten des eigenen Stils.

Emmy

Antwort
von Chefelektriker, 23

Entweder warst Du zu verwöhnt,so das Du nachlässiger geworden bist oder Dein Lehrer hat ein anderes Kunstverständnis,als die bisherigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten