So richtig verlieben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als erstes solltest du lernen, das Mädchen als eigenständige Persönlichkeit zu akzeptieren. Weder ist sie Dein Eigentum noch gibt es Wege, sie nach Deinem Willen zu manipulieren.

Was du da oben beschreibst, hat mit Liebe nichts zu tun, das ist Besitzgier.  Würdest du sie auch nur ein bisschen lieben, hättest Du mehr Respekt vor ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Liebe nicht erzwingen, erstrecht keine Verliebtheit. Sie entsteht, wenn du das repräsentierst, was deine Freundin "liebenswert" findet. Wenn du sie wirklich liebst, dann lass ihr die Freiheit, sich zu verlieben oder auch nicht und dann lass ihr auch die Freiheit, sich selbst auszusuchen, ob jemand anderes mit ihr zusammen sein darf oder nicht. Was du beschreibst ist "Ich will sie besitzen und das um jeden Preis" - aber mit Liebe hat das nichts zu tun. Sie ist schon groß genug, ihre Entscheidungen selbst zu fällen. Also spiel dich nicht wie der Papa auf, der über ihr Leben zu entscheiden versucht, sondern sei ihr ein echter Partner. Ob du sie her gibst, ist nicht deine Entscheidung, sondern IHRE Entscheidung. Schreib dir das hinter die Ohren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Kann man nicht erzwingen, sie beruht auf Gegenseitigkeit.Ihr deine Wertschätzung und Respekt zeigen und an der Beziehung immer arbeiten, sind Faktoren die der Beziehung gut tun und festigen. Nur einengen und total Vereinnahmen sollte man einen Menschen nicht, dann tritt er irgendwann die Flucht nach hinten an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von ihr ab.Wenn du ihr Liebe und Zuneigung zeigst,wird sie es auch dir zeigen,vorrausgesetzt sie mag dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst da nichts machen außer ihr zeigen dass du ihr wichtig ist. Verlieben muss sie sich schon selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackdragon17
21.02.2016, 09:17

Das hat sie auch schon

0

Hallo Blackdragon17,

bleibe wie Du bist. Ich glaube, dass Deine Liebe zu ihr sie zu einer glücklichen Frau macht und sie das mit ihrer Liebe zu Dir zu würdigen weiß.

Bleibe in der Mitte. Gib von allem nicht zu viel und nicht zu wenig. Ich denke, wenn Du das tust, wird sie sich in Dich verlieben.

Schön, dass ihr Euch habt.

Liebe Grüße, moonchild1972

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein bestes für sie geben. Ob sie ihre Liebe erwiedert, also in einem solchen Ausmaß wie du es dir wubtscht, liegt ganz bei ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung