Frage von Bellalaaa, 32

So oder So, Thema Abnehmen?

Ist es besser wenn man von allem (auch ungesundem) ein bisschen isst oder wenn man viel vom Gesunden isst? Bezüglich Abnehmen???

Antwort
von Nordseefan, 13

Den Kilos ist es egal, ob sie durch viele gesunde Sachen oder durch wenig ( weil ja meist mehr Kalorien) unsgesunde Sachen dahinschmelzen.

Dem Körper aber nicht. Für den sind natürlich gesunde Sachen besser. Wobei natürlich nichts gegen mal ne Pizza ( und sogar die kann gesund sein) oder nen Burger oder auch mal Schoki spricht

Antwort
von Rika232, 19

Eine ausgewogene, nicht einseitige, aber überwiegend gesunde Ernährung ist perfekt. Wenn man sich z.B. nur von Salat ernährt, ist das zum Abnehmen zwar vielleicht kurzfristig gut, für die Gesundheit aber nicht.
Wenn man keinen Jo-Jo-Effekt möchte, ist es ganz gut, wenn man ab und zu (in Maßen) auch mal etwas Ungesundes in seinen Ernährungsplan integriert. So kann man nämlich eine Ernährungsweise entwickeln, die man auf Dauer auch umsetzen und so sein Gewicht langfristig halten kann.

Kommentar von AiSalvatore ,

Den Jojo Effekt kann man auch umgehen in dem man sich keinen ungesunden Fraß in den Körper wirft.

Kommentar von Rika232 ,

Ja, kann man. Aber viele machen eine radikale Diät und ernähren sich sich auf einmal nur noch von Salat und Möhren. Das ist doch sehr unrealistisch auf Dauer umzusetzen. Da wird der Rückschlag schnell kommen, dass man Heißhungerattacken bekommt und sich Schokolade und co. reinhaut. Da integriert man besser gleich in seinen Ernährungsplan, dass man z.B. einmal die Woche einen Tag zum Sündigen macht, an dem man sich mal was Süßes gönnt.

Antwort
von valentina2017, 15

Die Ernährung macht 70% aus
Und die Bewegung nur 30%
Deswegen ist es besser gesund zu Essen
Ich gebe dir einen Tipp kaufe erst garnicht Ungesundes Essen
Denn wenn du nur gesundes Essen bei dir zu Hause hast dann wirst du auch nur Gesund essen

Antwort
von Kenzy, 15

Also im Prinzip ist es natürlich immer besser sich nur noch gesund zu ernähren aber es kann passieren, dass du das dann nur ein paar Wochen durchhältst und dann "rückfällig" wirst und wieder mehr Ungesundes ist. Wenn man sich dagegen zwischen Allem Gesundem auch ab und zu mal was gönnt, hält man länger durch.

Man spricht auch vom Jo-Jo-Effekt -> erst viel Gesundes und Abnéhmen und dann irgendwann mit der gesunden Ernährung aufhören und wieder (oft sogar mehr als vor dem Abnehmen) zunehmen.

Adieu :)

Antwort
von SaraxChampion, 24

Besser gesundes Essen.

Antwort
von AiSalvatore, 32

If it fits your makros.
Ne ausgewogene Ernährung ist super.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten