Frage von christian3456, 179

So liebe Leute was ist eurer Meinung nach 2016 die Leadplattform?

Ich bin der Meinung der PC hat Haushoch gesiegt, trotz das Scheusal Windows 10 einem aufgezwungen wird. Das natürlich blockiert wird wie z.B ich es mache. Origin, DRM Plage und Splittscreen Boykott der Publisher bringen natürlich das Gefecht so richtig ins rudern. Trotz all diesem Chaos für's Gamer Hirn ist der PC Spieler immer noch cool, wo ein Konsolero die Kiste aus dem Fenster werfen würde. Der größte Schwachsinn wird natürlich auf Magazin Seiten, Youtube usw verzapft. Diese Leute lesen schön ihren Text runter und kommen nicht mehr zum Wesentlichen weil ihnen einfach der IQ fehlt oder die meisten Leute direkt auf diesen Bul lsh it anspringen. Die Tablets und Handys sind einfach nix für mich zum zocken da bekomm ich Augenkrebs weils zu klein ist.

Mal meine Punkte warum PC:

-Hardware lebt länger

-Große Auswahl an Design

-Ultra Starke Hardware die sogar noch übertacktet werden kann

-Uralte Spiele bringt man immer wieder zum laufen

-Man kann selbst Moden oder Mod‘s downloaden

-Die Spiele sind wirklich Billig

-Duale Steuerung mit Kontroller/Tastatur/Maus einfach alles davon kann genutzt werden auch im Online Modus ;D

-Keine Anfallenden Kosten für Online Gaming. Die Geschenkten Spiele sind doch nur Marketing Verarsche wer das noch nicht gemerkt hat…

-4K Gaming oder Full HD mit Downsampling

-Die Festplatte reicht für Unmengen an Spiele

-Selbst Reparatur möglich + Staubreinigung

-Emulatoren für Alte Konsolen

-4 Spiele gleichzeitig Starten und nebenbei Musik hören wem da die paar Euros zu teuer sind der kann sich auch keinen HD Fernsehn leisten ;D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JohnnyJayJay02, 49

Meiner Meinung nach auch der PC. Vor allem die Grafik ist einfach geiler. Es ist zwar teuer, aber ich bin mal ehrlich: Einen PC selbst zusammenbauen und aufrüsten ist einfach viel geiler als mal eben zum Saturn zu schlendern und sich ne Packung Sony oder Mikroschrott mitzunehmen.

Kommentar von christian3456 ,

Bin son Transcendence Freak und glaube das nur im PC die Zukunft schlummert. https://www.youtube.com/watch?v=-LhPE6FpJYk VR wird irgendwann Konsolen den Rest geben und trotz "neuer" Hardware ist die Unreal Engine 4 eher unbrauchbar für die Konsolen weil sie einfach jetzt schon zu langsam sind. Finds auch bei einigen Konsolen Spielern im Freundeskreis traurig das man so wenig Fachwissen hat und zb Ark kauft. Early Access-Spiel das sagt denen Leuten nicht mal was. Die denken es gibt nur vollwertige Spiele für Konsolen. Ähh Willkommen im Jahr 2016 wo jeder Programmierer jetzt Spiele schreibt. Ich weis wie es ist man braucht Jahre für ein Spiel und wenn man der einzige in der Umgebung ist noch viel länger. Aber bevors fertig ist Geld abgreifen: Sauerei.

Kommentar von JohnnyJayJay02 ,

Hmm, an VR wirds nicht liegen denke ich, dass der PC "die Oberhand" gewinnt. Im Rest stimme ich dir aber zu.

Antwort
von smokechiller, 62

Definitiv lässt es sich über den PC leichter arbeiten und spielen. Dafür ist ein Smartphone für unterwegs praktischer, wenn man mal navigieren muss, Musik hören möchte oder schnell was nachschauen möchte. Auch für eine Zugfahrt kann ein Tablet schön sein (z.B. Videos). Ein Laptop ist natürlich für eine Zugfahrt praktisch, jedoch ist nicht in jedem Laptop ein Sim Karten Slot. Höchstens über Tethering vom Smartphone oder Tablet. Kommt immer auf den Verwendungszweck an und was man machen möchte. Wenn ich zuhause bin, hock ich auch lieber vorm Computer, als vorm Handy.

Kommentar von christian3456 ,

Jo da stimme ich dir zu nur bin ich kaum unterwegs... Und ne halbe Stunde in der Arbeit übern Mittag lohnt kaum. :D

Antwort
von christian3456, 49
PC/Laptop

PC/Laptop Gründe stehen oben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community