Frage von selena12356, 40

So lernen das ich es nicht sofort vergesse was Ich gelernt habe. Tipps?

Hi :) Ich weiss nicht ob ihr es wisst ,aber in der 10.Klasse schreibt man so eine Art abschlussprüfüng und das nennt sich ZAP. Wir haben vor paar wochen die probe-zap geschrieben die probe zap zählt man als normale arbeit und Ich habe in allen hauptfächern eine 5 geschrieben. Habe wie die verrückten gelernt trotzdem hab ichs nicht geschafft und das problem Ist die echten zaps sind übernächste woche und sagen wir mal man steht in mathe auf einer 4 und wenn du bei diesem echten zap eine 5 schreibst dann wird auf dem zeugniss eine 5 in mathe stehen.Wie kann ich mich beim lernen besser konzentrieren und Wie kann ich lernen das die sachen was Ich gelernt habe in meinem Kopf bleiben und ich es nicht sofort vergesse?

Antwort
von Nightstick, 15

Ich bin auf diesem Gebiet zwar nicht so kompetent wie z.B. im Personalmanagement, aber ich denke, Du musst zunächst einmal herausfinden, was für ein Lerntyp Du bist. Dabei könnte Dir allerdings auch ein Lehrer Deines Vertrauens helfen. Das sind die eigentlichen "Profis" in dieser Sache.

Soweit ich weiß, lernt der eine Mensch eher durch Zuhören, der andere durch intensives Nachlesen usw. Allgemein bekannt ist, dass man entscheidend mehr behält, wenn man sich die wesentlichen Dinge (die "Highlights") aufschreibt, und insbesondere vor Prüfungen danach lernt, bzw. in Kombination mit Nachschlagen in den Originalwerken bzw. Lehrbüchern.

Bei Sprachen und Vokabeln ist der Schlüssel, diese ebenfalls zu schreiben, und vor allen Dingen Texte sowie Vokabeln laut (!) zu lesen / zu lernen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Gruß @Nightstick

Antwort
von penguin999, 21

Klingt komiscb ich weiß aber mir hilft am besten bei Flächen wie Bwl (keine Ahnung ob du dieses fach überhaupt hat. ..) das ich es mir selbst Vorrede. . Zum Beispiel die bahn ist ein gutes Transportunternehmen weil sie sehr umweltfreundlich ist und auch in kombinationmit Lkw einsetzbar ist, ... in Mathematik leg ich mitkomme meine eigene Logik zu. ... schon nach dem richtigen System aber vom Verständnis her einfach anderer. ... in englisch hilft nur pauken und in Biologie kannst du dir Eselsbrücken ausdenken.  Ansonsten dass wichtigste herausgefunden und dann diese zettel lernen statt den ganzen Büchern. ..., so lerne zumindest ich und zwar bis jetzt immer mit recht gutem Erfolg😀

Antwort
von Nanaxxviixx, 26

Also ich lerne immer so: ich schreibe mir die Lösungen/Antworten auf viele Blätter und hänge sie in der ganzen Wohnung auf. Das mache ich immer eine Woche bevor ich eine Klausur schreibe. Du läufst jeden Tag an den Zetteln vorbei und liest automatisch. Häng sie zum Beispiel an eure Klotür. Jedes mal wenn du auf dem Klo sitzt kannst du gleichzeitig lernen. Hilft bei mir super und ich lerne alles von ganz alleine auswendig 

Kommentar von selena12356 ,

Danke für deinen Tipp werde es aufjedenfall ausprobieren :D

Kommentar von Nanaxxviixx ,

Nichts zu danken 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community