So ich wollte jetzt mal langsam meinen PC aufrüsten weiß aber nicht welche Grafikarte zu meinen PC passt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von einer 760 auf eine 1060 upzugraden sollte überhaupt kein Problem darstellen!

Stell aber sicher dass du dir die 1060 mit 6GB VRAM kaufst, da die Variante mit 3GB VRAM eine stark beschnittene Version ist die satte 10% weniger Leistung erbringt. Mit anderen Worten eine bodenlose Frechheit.

Falls du dir die 3GB Variante holen wolltest weil dir die 6GB Variante zu teuer ist empfehle ich die AMD Radeon RX480 (4GB Variante), damit bekommst du einfach mehr für dein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von outdoor129000
22.09.2016, 01:24

Genau so wie Mymiron sagt und nicht anders. daumen hoch für das Myrmiron!

2

Achte darauf das ein Netzteil mit genug watt und guter Qualität verbaut ist. Wenns nen chinaböller ist solltest du das aufrüsten. Und je nach Spiel kann dein Prozessor die 1060 limitieren. Aber bei den meisten spielen sollte das klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparkobbable
22.09.2016, 15:52

Das ist in Ordnung

0

Sollte gut laufen u.U. solltest du auch dein Netzteil aufrüsten falls es ein nicht sehr vertrauenswürdiges ist.
Ansonsten sollte alles gut zusammen funktionieren, der Prozessor ist zwar nicht der Beste aber den kann man ruhig irgendwann später Upgraden, den größten Leistungsunterschied macht sowieso die Grafikkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung