so hoher Blutdruck trotz Antibluthochdrucktablette?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe zu deinem Hausarzt oder dem Arzt, der dir das Medikament verschrieben hat. Bitte ihn darum, dass er bei dir eine 24stündige Blutdruckmessung durchführt. Du bekommst dann alle Utensilien mit und er erklärt dir genau, wie du es anlegen sollst. Frage ihn aber danach, ob es sich um ein Gerät handelt, dass sich in den Nachtstunden nicht so stark aufbläht, sonst kannst du nicht gut schlafen. Wenn die Messung beendet ist, gibst du das Gerät in der Praxs wieder ab und der Arzt kann genau erkennen, zu welchen Zeiten bei dir der Blutdruck ansteigt und zu welchen Zeiten du Stresssituationen ausgesetzt bist. Danach wird er dich wieder medikamentös einstellen. Sage ihm auch, dass du das jetzige Medikament nicht gut verträgst, vielleicht verschreibt er dir ein anderes. Nimm bei diesem Besuch auch dein privates Gerät mit und lass dir entweder von ihm oder seiner Assistentin erklären, wie du richtig misst. Denn sonst entstehen falsche Wertungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum ersten ist ein Blutdruckmessgerät für den Oberarm genauer (eigene Erfahrung).
2. Geh mal zur Apotheke und hol die einen "Blutdruckpass", den gibts Umsonst. Damit Dokumentierst du 2X Tgl. Deine Blutdruckwerte.
3. Geh mal zu deinem Arzt. Es kann sein, dass du z.B. morgens Ramipril, und bis zu 2X Amlodipin nehmen must.

War bei mir auch erst mit Ramipril Eingestellt, und nach ner Weile gings wieder los.
Jetzt nehme ich wie oben beschrieben, aber zzgl. noch Wassertabletten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sosososo123
08.11.2015, 11:31

Ich nehm auch schon eine Menge an Schmerzmedikamente, u.a. ein Opiat, ich möchte nicht noch ein Medikament auf der Liste haben, nur wenn es lebensnotwendig sein sollte..

0
Kommentar von aribaole
08.11.2015, 11:40

Weist du was Bluthochdruck provozieren kann? Herzinfarkt Schlaganfall usw. Also?

0
Kommentar von aribaole
08.11.2015, 12:02

Da passiert schon nichts. Dann pumpt das Gerät (wie bei mir) bis auf über 200 auf. Stimmt ist Unangenehm. Den Arm solltest du angewinkelt oder ausgestreckt in Herzhöhe halten. KEINESFALLS nach unten, da dadurch ein falscher Wert ermittelt wird.

0

Was möchtest Du wissen?