Frage von Hateeveryone, 119

So eine Wut in mir. Womit hab ich das verdient?

Hey Leute, ich hab folgendes Problem : ich bin 20 , ein Mädchen und habe sehr starke Aggressionsprobleme. Habe bereits schon 3 Türen eingetreten (sind alle kaputt gegangen ) .. Und vor einer Stunde eine Glastür eingetreten - ebenfalls kaputt gegangen. Ich könnte immer noch irgendwo gegen schlagen weil mich einfach jeder zur Weißglut treibt. Meine ganze Familie hasst mich und für die bin ich nicht weiter als ein Stück dreck . aber sie tun mir das an sie machen mich zu dieser Person, zu diesem monster ! Sie machen mir das leben zur Hölle .... Was soll ich machen. Ich bin völlig verloren ... Ich hasse diese Welt so sehr, alles und jeder nervt ... Sie verstehen mich nicht , sie werden es niemals tun ... Was ich denke was ich fühle ... Sie tun mir ständig weh und merken nicht wie sie mich immer mehr in Stücke reißen. Ich will glücklich sein, aber man stellt mir ständig Steine in den weg. Ich bin komplett alleine - und dann werde ich auch noch gefragt warum ich so bin wie ich bin ... Ich Ertrag im Moment nichts mehr. Ich weiss nicht wieso ich das verdient habe - womit

Antwort
von Schwoaze, 58

Aha! Eine ordentlich verspätete Pubertät!  Willst nicht hören, ist mir klar!

Niemand mag Dich, alle sind so böse, Du bist so allein und hilflos. Nicht einmal die armen Türen haben Dich ernst genommen. Denen hast Du es aber gezeigt!

Weißt Du eigentlich selber, warum Du so eine Wut in Dir spürst? Worum geht's denn wirklich? Was sind die wirklichen Probleme? Das finde erstmal heraus. Schreibs auf! Sortiere Deine Gedanken! Bring Ordnung in Dein Gefühls-Chaos.

Was machst Du den ganzen Tag? Was sind Deine Pläne, Deine Ziele? Mit 20 solltest Du Dir darüber schon Gedanken gemacht haben.

Kommentar von Hateeveryone ,

Solche Menschen wie dich .. Ja genau , machen mich sprachlos. Und wenn du dich fragen solltest "warum ?" - tja, dann congrats ! 

Kommentar von Schwoaze ,

So sprachlos, dass Du auf keine meiner Fragen reagierst? Was machst Du den ganzen Tag? Was sind Deine Pläne, Deine Ziele? Mit 20 solltest Du Dir darüber schon Gedanken gemacht haben... Klappt's diesmal oder sind Dir die Antworten peinlich?

Antwort
von Gestiefelte, 43

Du kannst dir Hilfe suchen. Es gibt z.B. Anti-Aggressionstraining.

Manche Krankheiten können aber auch Grund für Aggression sein, z.B. Schilddrüsenprobleme. Das hilft dir jetzt sofort nicht, aber warst du mal beim Arzt zum Blut abnehmen?

Wenn du gar nicht mehr weiter weißt, könntest du z.B. bei der Telefonseelsorge anrufen.

Gut ist ja schon mal, dass du dein Problem erkennst und nicht noch mehr Türen kaputt machst. Hoffe ich...

Antwort
von bibi8888, 54

oha, kommt mir bekannt vor von meinem eigenen Sohn. Ihm ging es schlecht, uns ging es dabei auch schlecht, und niemand hatte eine Lösung. Heute leidet er unter den "verpassten Chancen", die er damals nicht sehen konnte und wollte.

Mach nicht den gleichen Fehler.

Setze dich mal ganz alleine für dich hin und überlege WAS DU (!) WILLST. Für den Moment und für die Zukunft. Wenn du das klar siehst, dann überlege, was sich dafür ändern muss. Mit 20 bist du erwachsen, plane und verhalte dich dann auch erwachsen. Die Lösung kann auch Distanz bedeuten, räumlich und emotional.

Ich wünsche dir, dass du bald weniger Wut auf dich und die Welt haben brauchst. Komm mit dir ins Reine, rede mit Leuten, die dir gut tun und befreie dich aus diesem Druck. Denn der macht noch kränker.

Ich wünsche dir das Beste!

Kommentar von Hateeveryone ,

Ich weiß nicht mehr wer es mit mir gut meint 

Kommentar von bibi8888 ,

das muss man nicht wissen, das muss man spüren und fühlen. Wo fühlst du dich wohl, wessen Gegenwart ist positiv für deine Stimmung.....so etwa....

Kommentar von Hateeveryone ,

Hab ich noch nie gespürt ..

Kommentar von bibi8888 ,

Das ist ja schlimm. Oft sind das auch Großeltern, andere Verwandte, fällt dir da niemand ein? Die Menschen in deiner Umgebung scheinen keinen Draht zu dir zu finden. Versuche mal zu signalisieren, dass du solche Menschen finden möchtest. Das tut nämlich wirklich gut. In eigener Not Trost zu finden und angehört zu werden. Schau dich bewusst nach solchen Menschen um!

Antwort
von silberwind58, 49

Gib mal nicht anderen die Schuld,wenn Du Türen eintrittst! So einfach ist das nicht! Behersch Dich mal,reiss Dich am Riemen und was glaubst Du,warum alle genervt sind von Dir? Weil Du mit aggressionen versuchst,Deinen Kopf durch zu bringen! Das geht so nicht! Fang mal von vorne an: Seit wann bist Du so? Wie läufts zu hausde ab? Mit wem kannst Dureden?Pack das Übel bei der Wurzel,aber das könnte bei Dir sein ,nicht bei den anderen nach Fehlern suchen.

Kommentar von Hateeveryone ,

TU ich nicht. Aber es ist doch ein gutes Gefühl wenn man weiss dass alle hinter einem stehen und der oder die Andre alleine da steht .. Denn das tue ich. Sie wollen dass ich so bin ,sie versuchen mich so weit zu bringen

Kommentar von bibi8888 ,

Dann mach ihnen doch nicht die Freunde und verhalte dich immer wieder so, wie sie es von dir "erwarten". Ich denke, die anderen freuen sich, wenn du es schaffst, mehr Reife zu entwickeln und deine Wut anders loszuwerden. Du kannst die anderen nicht ändern, aber dich selbst kannst du ändern!!!

Kommentar von janfred1401 ,

Du bist 20. Wer zwingt dich zu Hause zu bleiben?

Wenn du in einer eigenen Wohnung wohnst oder in ner WG, musst du mehr Verantwortung übernehmen. Dazu gehört auch, du musst das bezahlen, was du in deiner unkontrollierten Aggression kaputt machst.

Denkst du, dass du dich anpassen kannst? Das muss man nämlich. Zumindest bevor du richtig auf eigenen Beinen stehen kannst. Ich habe bei deinen Antworten nicht ein Funken Einsicht erkannt.

Sehr schade!

Kommentar von Hateeveryone ,

Du kennst mich nicht. Du weißt nicht warum ich so bin oder so denke ; fühle, handele. Ich bin jedem egal (es sei denn , sie suchen einen Sündenbock - das haben sie sich zur Angewohnheit bei mir gemacht  -stets bin ich die schuldige ). Und nein, ich suhle mich nicht in Selbstmitleid bzw. ich will auch kein mitleid . warum schätzen mich Menschen um einiges alter als ich wirklich bin ? Sie vermuten wegen meiner "reifen" Ausstrahlung? Sie sagen ich gucke ernst, böse, traurig, ... Ich solle doch mal lachen. Aber wieso fällt es mir so schwer? Ich bin innerlich am schreien und weinen ... Äußerlich jedoch lass ich mir nichts anmerken. Denn, wer würde es ertragen meine komplette abgef*** Vergangenheit zu erfahren ... Sie würden zusammenbrechen, mit dem Kopf schütteln oder sie würden es nicht glauben. Ich habe mich mein ganzes leben alleine, missverstanden und verloren gefühlt -so als würde man mir bei Bewusstsein das Herz in tausend Stücke zerreißen. Ich werde immer mehr in diese Dunkelheit gedrängt und ich habe das Gefühl dass es keinen Ausweg daraus gibt ... 

Antwort
von Geisterstunde, 37

Was Du brauchst ist ein Anti-Agressionstraining und eine Gesprächstherapie.

Kommentar von Hateeveryone ,

Ja wahrscheinlich

Antwort
von Psylinchen23, 48

Wenn du ruhe haben willst such dir einen Job und zieh aus von zuhause und rede kein Wort mehr mit so Leuten die dich runterziehen auch wenn es die eigene Familie ist die ist oft am schlimmsten und da trifft es einen noch härter. Bevor du sachen kaputt machst geh lieber raus und geh eine runde laufen ist besser als das bezahlen zu müssen. 

Antwort
von MajorZeeZ, 43

Wende dich mal an einen Therapeuten. Oder an Hypnosetherapien. Soll helfen. Ich wünsche dir noch viel Glück

Antwort
von oxygenium, 49

was war denn der Auslöser für so viel geballte Kraft?

Kommentar von Hateeveryone ,

Meine Schwester hat mich zum durchdrehen gebracht , ich hab ihr gesagt dass ich es nicht war und sie glaibte mir nicht ... 

Kommentar von oxygenium ,

kennst du diesen Film? Dort wird einem Jungen Disziplin gelernt und sich gezielt zu wehren.

https://www.youtube.com/watch?v=up0l8RVO-PU

Kommentar von Hateeveryone ,

Ich will einfach diese Wut los werden 

Kommentar von oxygenium ,

das ist ja nicht deine erste Wut nicht wahr?

Du solltest dich auf deine Wut konzentrieren und in eine andere Richtung kompensieren.

Das heißt....wo anders hinbringen, außer damit Scherben ringsherum zu produzieren.

Lauf mal um den Block,konzentriere dich auf dich auf deine Wut oder lass mal einen riesen Schrei los.( ins Kissen vielleicht mal)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten