So eine liebes Situation...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

experimentierte sie oft mit mir

Du warst ihr also kein Partner, sondern eher ihre Laborratte.

Wartet sie auf mich?

Dann lasse sie warten und vertraue darauf, daß Du irgendwann jemanden ohne diesen "Forschungstrieb" kennenlernst. Du bist schließlich kein Versuchskaninchen, sondern ein Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huseyin98
01.12.2016, 14:47

Da stimme ich zu. Sie glaubte nicht an meine liebe und drohte immerwieder mit Schluss machen für jeden kleinen Fall.

0

"Liebt sie mich noch?"

Sie hat mit dir "experimentiert" und dich damit absichtlich (!) verletzt, beleidigt oder was auch immer. Sowas tut man nicht wenn man jemanden liebt. Es wäre besser für dich sie nie wieder anzuschreiben.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huseyin98
01.12.2016, 15:50

Genau und das alles nur um zu wissen, ob ich sie liebe. Wenn ja, wie sehr ich sie liebe, ob ich Angst habe sie zu verlieren usw. Ich bin doch kein Versuchskaninchen.

0

Für eine wirkliche Beziehung braucht man Vertrauen und Respekt.

Sie sollte dich als die Person lieben, die du bist und dir vertrauen. Diese Experimente sind ein Zeichen dafür, dass sie weder das Eine noch das Andere tut.

Liebe ist kein magisches Ding, was da ist und was man einfach so hat oder nicht. Ich wundere mich immer wieder, warum in unsere eigentlich aufgeklärten Gesellschaft Menschen immer noch an so etwas glauben.

Liebt sie dich? Vermutlich nicht, sonst würde sie diese Experimente nicht haben wollen. Was sie haben will ist jemand, der ihr das Gefühl gibt, toll zu sein, gebraucht zu werden, aber sie gibt dir diese Zuneigung nicht zurück. Sie liebt dich nicht, sie will nur von dir "gewollt" werden und begehrt werden.

Jeder will begehrt werden, aber es gibt gesündere Arten und Weisen, dararan zu kommen, so, wie sie das macht, ist es eher dysfunktional und nähert sich an krankhaft an.

Sie wartet nicht auf dich. Sie liebt nicht dich. Sie liebt nur das Gefühl, gewollt und begehrt zu haben.

Doch am Ende musst du dir aus meiner Sicht eine andere Frage stellen. Liebst du sie? Nicht, ob du sie willst, sondern, ob du sie liebst. Was magst du an ihr? Findest du die Dinge richtig, die sie tut? Hör auf deine Gefühle und überlege, ob du eine Person liebst, die dir so weh getan hat und die dich so unter Druck gesetzt hat.

Bei mir würden solche Eskapaden, wie die ihren sofort zu einem Beziehungsende führen und ich würde mich nach etwas Neuem umsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huseyin98
01.12.2016, 15:43

Ich verstehe den ganzen Text. Doch ich im Gegensatz zu ihr glaubte sehr stark an ihre liebe. Mir wäre nie eingefallen, das sie nur das Gefühl von begeehrtheit von mir braucht. Ich liebte sie tatsächlich und überraschte sie sehr oft, weil sie wirklich sehr toll ist und ihr Lächeln meine Welt bunter machte. Auch sie tat freiwillig Sachen für mich. Umarmte mich mal von hinten z.b. Das was unter der Frage steht, sind alles Sachen die in den letzten 2 Monaten unserer 8 Monate langen Beziehung passiert sind. Ich würden gerne weiterhin von Ihnen hören, da sie gute Ratschläge haben.

0

Nein, wenn sie immer wieder drohte Alles zu beenden wollte sie dir Druck machen,ist wohl eher keine Liebe gewesen! Vergiss sie und orientiere dich neu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo das eine gute frage und dass kann nur sie beantworten klar gibt es nie 100% eine Antwort drauf sie kann Lügen oder die Warheit ,sagen es kommt drauf an wie du dich Fühlst, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?