Frage von HeroLPHD, 102

Snow Wolf VSR-10 Upgrade Kit?

Hey Leute. Gibt es zu der Snow Wolf VSR-10 ein upgrade Kit ?

Wäre Nett wenn ihr mir antworten könntet :)

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Softair, ..., 67

Hallo!

Gehört habe ich davon eigentlich noch nichts, ich habe dann mal ein Bisschen rumgesucht, aber auch nicht wirklich was gefunden.

Das Problem ist, dass die Tuningteile der TM VSR 10 meines Wissens nach nicht passen. Könnte aber sein, dass ich mich gerade irre, mit Snow Wolf habe ich generell nicht viel Erfahrung.

Könntest du mir zu der Waffe mal einen Link schicken bitte? 

Hast du sie schon gekauft oder hast du es vor, sie zu kaufen?

Lg leNeibs

Kommentar von HeroLPHD ,

Ja Ich habe sie schon bestellt und ist gestern angekommen. Problem ist sie kommt nicht weiter wie sagen wir ca. 25 Meter und das ist für mich persönlich zu wenig, da ich viel mehr gewohnt bin. Ich habe mich auch einbischen im Internet schlau gemacht. Ich habe Herausgefunden das die tuning teile der Snow Wolf M24 Uch bei meiner Snow Wolf VSR-10 passen. Jetzt Fehlen mir jedoch die Informationen für Tuningteile bzw. Upgrades für die SW M24 

SW VSR-10 : http://www.kotte-zeller.de/Snow-Wolf-VSR-10-Snipergewehr-inkl-Zielfernrohr-Sprin...

Danke schonmal im Vorraus

Mfg DaRkFeX

Kommentar von leNeibs ,

Achtung!

Das ist eine 0,5 Joule Version, in die darfst du keine Tuningteile einbauen, weil dann die Energie schnell mal auf über 0,5 Joule steigen könnte. Damit wäre die Airsoft dann illegal.

Airsofts mit einer Energie von über 0,5 Joule gelten lt. deutschem Waffengesetz als "freie Waffe". Eine freie Waffe muss eine Kennzeichnung, nämlich das "F im Fünfeck" tragen, diese Kennzeichnung erhält die Waffe nach einer Prüfung beim Beschlussamt. 

Wenn die Waffe dieses F nicht trägt und über 0,5 Joule hat, ist es eine illegale Waffe.

Vom Tunen bei 0,5er Waffen also immer die Finger lassen!

Generell ist zu sagen, dass Scharfschützengewehre unter 0,5 Joule keinen Sinn machen, weil die Reichweite nicht besser ist als die einer AEG, jedoch hat man den Nachteil vom Einzellschuss.

Ein Scharfschützengewehr wird erst in der Version ab 18 spieltauglich, und da auch nur, mit gutem und teurem Tuning. (ab 700€ Waffe+Tuning) Ansonsten hat man wieder das selbe Problem, dass man den S-AEGs unterlegen ist.

Kommentar von HeroLPHD ,

Okay Naja gut bin ja aber auch erst 14 ;) Danke für deine Hilfe. Noch eine Frage was hältst du von einem Paintjob auf der waffe ?

Kommentar von leNeibs ,

Bitte gerne. 

Kannst du natürlich machen. Jedoch würde ich persönlich darüber nachdenken, die Waffe zurückzugeben, solange das noch geht. (Du hast ja selbst gesagt, du bist mit der Schussleistung nicht zufrieden)

Ich würde dir eher zu einer AEG raten, weil du damit viel bessere Chancen am Spielfeld hast, ich kann dir da gerne was empfehlen.

Wenn du sie aber behalten und Painten willst, hier ein Guide von Begadi: https://www.begadishop.de/sheets/begadi-gunpaint-guide.pdf

Kommentar von HeroLPHD ,

Ich behalte sie. AEG Habe ich auch ich habe außerdem erst angefangen aber ansonsten bin ich echt zufrieden mit der SW-10. Danke für deine Hilfe melde dich doch nochmal wenn ich wieder Hilfe brauche ;) Oder adde mich doch einfach :) MFG DaRkFeX

Kommentar von leNeibs ,

Alles klar. ;-)

PS: Hast du ein legales Spielgelände?

Kommentar von HeroLPHD ,

Ja. Mein Freund besitzt ein Riesen Grunstück wo wir drauf spielen dürfen. Sein Vater bestitzt unter anderem auch ein Waldstück was wir nie nutzen :D Wir haben auch schon einen ganzen "Verein" also eher gesagt ein großes Team.

Kommentar von leNeibs ,

Auch wenn viele das nicht hören wollen, ich muss es trotzdem sagen: 

Ist das Gelände gegen unbeabsichtigtes Betreten gesichert?

Ist ebenfalls sichergestellt, dass kein BB das Gelände verlassen kann? (Das erreicht man mit einem engmaschigen Zaun oder Mauer, oder einer Safezone, die wiederum in der Auslaufzone gegen Betreten abgesichert werden muss.)

Nicht Pflicht, aber sehr klug ist ausserdem ein Sichtschutz, um besorgte Passanten zu vermeiden.

Ich will nicht nerven, sondern euch nur vor möglichen Strafen bewahren. Ausserdem kann nur mit richtig abgesicherten Spielfeldern und verantwortungsvollem Umgang mit den Waffen dazu beigetragen werden, dass Airsoft auch in Zukunft erlaubt bleibt.

Lg

Kommentar von HeroLPHD ,

Zaun haben wir nicht. Aber das Grundstücke gehört zu einem Großen Haus und ist sehr abgelegen von den anderen Häusern daher bin ich mir sehr sicher das da nichts passieren kann und wir sind sehr vorsichtig damit. Haben regeln keine Waffen bis 1 J unsw. Ist alles organisiert keine Sorge :)

Kommentar von leNeibs ,

Naja, aufgeklärt habe ich dich über die Anforderungen an das Gelände, was du dann machst, ist deine Entscheidung.

Geht es blöd her, kann ein Verstoß gegen das Führverbot mit bis zu 10.000€ geahndet werden. Nur zur Info.

Lg leNeibs

Kommentar von HeroLPHD ,

Danke für deine tolle Hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community