Snapchat stress?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Können tut sie das, je nach dem, was du gemacht hast, wird sie das aber nicht machen und auch nicht dürfen. Wenn du ihn beleidigt hast, sind die nicht befugt, deinen Wohnort ausfindig zu machen. Wäre es was schlimmeres, dann ja. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von headfry
30.04.2016, 21:37

ok,Danke :)

0

Was für Straftaten soll man denn über SnapChat begehen? Wenn du wirklich nichts gemacht hast, dann kannst du ihm auch sagen, dass du zur Polizei gehst, wenn er dir weiter damit droht.

Was hast du denn gemacht? 🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von headfry
30.04.2016, 21:59

nichts,wollte nur absichern er hat beleidigt ich habe ihn zurück gewiesen

0
Kommentar von m0rz97
30.04.2016, 22:18

Solange du nichts gemacht hast kann er dir rein gar nichts. Eine unbegründete Anzeige (also eine ohne Grund) kann meines Wissens nach sogar zu einem Bußgeld führen

0

Ich geh mal stark davon aus dass dieser Streit Kindergarten ist und es nur leere Worte von dem Jungen waren. Auch wenn er zur Polizei geht, ich denke mal die werden kein großes Interesse daran haben diesen Fall zu verfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung