Frage von Foerbi, 24

Sms und Anrufe bei Rufnummermitnahme?

Hallo, wenn ich meine Handynummer auf ein anderen Anbieter wechsle, bekomme ich sobald das Handy wieder angeschaltet ist, aktuelle SMS/Anrufe die ich verpasst bzw noch nicht gelesen habe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dadamat, Community-Experte für Handy & Vodafone, 7

Wenn die Simkarte des neuen Anbieters aktiviert wurde, bekommst du alle SMS und Anrufe zu dieser gültigen Rufnummer. Eine SMS wird aber nur 48 Stunden in den D-Netzen, oder 96 Stunden in den E-Netzen aufgehoben. Wird erst nach dieser Zeit das Handy wieder eingeschaltet, kann die SMS nicht mehr zugestellt werden und verfällt.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 13

Hallo Foerbi. Ich habe mich eben noch bei den Kollegen des technischen Supports rückversichert: Für den Zeitraum der Umstellung werden die verpassten Anrufe bzw. SMS nicht wieder angezeigt.

Das liegt an der Umstellung der technischen Plattformen.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Antwort
von nrfreak, 13

Das Wechseln von einem Anbieter zum nächsten bekommst Du eigentlich gar nicht mit. Außer dass sich Deine PIN der SIM-Karte ändert! Reicht Dir die Antwort?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community