Frage von LenKagamine, 71

SMS und Anrufbelästigung von BWIN - Wie stoppe ich das?

Guren Abend erstmal, seit Februar werde ich täglich unregelmäßig angerufen. Die Nummer beginnt mit +44 also kommt nicht aus Deutshcland weswehalb ich bei den ersten male allein deshalb nicht rangegangen bin. Ich kenne niemanden der eine solche Nummer besitzt.

Jedenfalls kamm noch Blockieren der Nummer auch bald SMS an, der Belästiger stellte sich als "Stephan" von gewissen "BWIN" vor, nannte mich "Bernd" und meinte ich solle doch mal auf seine Anrufe reagieren.

Ich hab das ignoriert.

Paar Wochen später kam eine SmS wieder von Stephan diesmal redetet er etwas von VIP-Tickets.

Aus Neugier hab ich mich dann erstmal informeirt was bwin erstmal ist und bin auf eine Wetten-Website gestossen.

Darauf folgten irgendwann weitere Anrufe von verschiedenen Nummern aber immer mit der Vorwahl +44

Ich hab nie geantwortet sondern immer nur gleich wieder geblockt da es mich einfach genervt hatte das manchmal 7 mal am TAg das Handy los klingelte. Im nachhinein hatte er mich einmal auf Whatsapp angeschrieben, worauf ich ihn kurz und kanpp nur sagte das ich keinen Bernd kenne und er mich in Ruhe lassen solle, seine Antwort war darauf ein "haha" und er erwiederte diese Nummer stand aber in seiner Datenbank. Dann kam ein Okay zurück ich hab ihn wieder gebockt (diesmal halt Whatsapp) und hab gehofft damit wäre Ruhe. Ja es war Ruhe, aber auch nur 1-2 Monate dann fing der Terror vom neuen.

Jetzt hab ich eine sehr lange SMS bekommen von ihn und ich möchte sie etzt einfach mal hier als Zitat einfügen:


Lieber Bernd,

Stephan hier von bwin. Ich wollte nur kurz nachfragen ob uns erlaubt ist dir zu besonderen Anlässen Post nach hause zu schicken.

Es handelt sich um kleinere Überraschungen / Aufmerksamkeiten.

Zur Wahl stehen:

Ja, immer gerne

Ja, aber bitte jegliche Nennung von bwin auf dem Paket vermeiden

Nein, ich hätte lieber einen Bonus

Ich bitte um eine kurze Antwort damit ich unsere Datenbank entsprechend erweitern kann :-).

Vielen Dank und dir noch einen schönen Tag,

Stephan.


Also jetzt langsam reicht es mir es geht schon seit Februar so. Ich hab heute schon gegoogelt und man findet bei der Kombi bwin betrug sehr viele Suchergbinnse aber ich finde nichts mit SMS-Kettenbriefe oder ähnliches.

Also woher haben die owhl meine Nummer und wie kommt er auf den Namen Bernd?

Hab ich irgendwelche Möglichkeiten dagegen rechtlich vorzugehen?

Es ist klar das ich nicht gemeint sein kann, ich habe auch noch nirgends meine Nummer angeben das sie so Verwendung hätte findne können.

Und warum lässt dieser Stephan mich nicht in Ruhe, er sollte nach den 9 Monaten doch kapiren das er von mir kein Geld durch Wetten gewinnen kann. Ich find das richtig dreist und unverschämt.

Ich war als er anfangen hatte mit der Belästigung auch erst 16 ich bin also immernoch minderjährig! Kann bzw darf nichtmal an solchen Spielen teilnehmen.

Hat noch jemand das Problem?

Kennt jemand diese Seite?

Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von DrWindows96, 71

Melde den Fall deinem Mobilfunkanbieter, dort sperrt man diese Nummer endgültig für dich und die haben auch die Möglichkeiten, die andern Nummern aufzufangen und automatisch zu sperren.

Und geh damit auch zur Polizei!

Ich hatte so einen Fall auch mal, wurde teilweise am Tag 20 mal angerufen, aber ich hab immer gesperrt, bis sie irgendwann unverschämt wurde und mich anschrie. Dann hab ich ihr mit der Polizei gedroht und dann hatte der Terror ein Ende. Aber das muss nicht immer so sein, dass es so leicht ist.
Aber verboten ist es allemal, Telefonterror zu betreiben, da gibt es sogar ein Gesetz dafür.

Dass die sogar WhatsApp nutzen, schießt den Vogel aber komplett ab! :D

Antwort
von SarahYoung, 64

Du könntest die Nummer wechseln oder beim Anbieter fragen, ob der die Nummer sperren kann. Eine Blockierfunktion für SMS haben Handys meines Wissens nach selten bzw. gar nicht. Oder wie unten geschrieben die Polizei einschalten, weil das fällt schon unter Belästigung, denke ich. bwin ist so ne Seite für Sportwetten, keine Ahnung wie seriös die Bude ist.

Antwort
von CEKfile, 58

Polizei einschalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community