Frage von freecool31, 27

Smartwares Funkschalter mit 433MHz Fernbedienung verbinden?

Guten Tag, ich habe mir einen Smartwares Funkschalter (SH5-RBS-10A) gekauft und richtig angeschlossen! Wenn ich auf den Knopf drücke, geht das Licht an und aus, so wie es soll, allerdings kann ich meine Brennstuhl 433.92MHz Fernbedienung nicht mit dem Gerät verbinden! Wenn ich in den Verbindungsmodus gehe und die Lampe blinkt, passiert garnix wenn ich auf die Fernbedienung drücke, dabei ist der Empfänger "Selbsterlernend"! Nun meine Frage, ist es möglich, dass nur die Fernbedienungen von SmartHome https://www.amazon.de/gp/product/B00WI2F7FG/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF... verwendet werden können oder auch meine normale Funkfernbedienung? MfG

Antwort
von schaerschweiz, 24

Es ist nicht ganz unwahrscheinlich, dass die Funkschalter codiert sind, weil sonst alle Leuchten in der Umgebung an oder aus gehen, wenn Du auf den Knopf drückst.

Da müsste eigentlich der entsprechende Code auf Deine Fernbedienung kopiert werden, damit das funktioniert, Wie das geht wissen z.B. die Garageneinbrecher, die den Code aufnehmen, wenn der Besitzer das Tor öffnet und ihn dann senden, wenn sie einbrechen wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community