Frage von stephanzabini, 50

Smartphones in den USA bestellen?

Seit dem ich das erste mal von dem neuen Nexus 6p gehört habe, war ich fest entschlossen, dass ich es mir kaufen werde so bald es in Österreich/Deutschland verfügbar ist. Es ist zwar noch immer nicht verfügbar, aber Google hat die Preise in Euro veröffentlicht. Diese haben mich geschockt.

Da mein Budge nicht gerade sehr hoch ist, habe ich mich gefreut, als ich gelesen habe, dass in den USA das Nexus 6p unter 500$ kostet. Diesen Preis habe ich mir umgerechnet in Euro. Dieser Betrag lag auch unter 500€. Doch heute habe ich gesehen, dass das Handy in Ö/DE fast 700€ kostet. Also 200€ mehr als in den USA.

Deswegen habe ich mir überlegt, das Handy günstig in den USA zu bestellen. Ist das sinnvoll? Kann ich beim Handy dann auch die Sprache Deutsch auswählen? Gibt es Risiken beim Kauf? Kennt ihr eine Internetseite wo ich es aus den USA bestellen kann?

Wäre nett wenn ihr mir diese Fragen beantworten könntet!

MFG

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 50

Hi stephanzabini,

Du kannst das hier mal lesen. Ist zwar für das IPhone geschrieben stimmt aber auch für deinen Fall.

http://www.computerbase.de/2014-09/iphone-6-us-import-lohnt-sich-in-wenigen-fael...

Die meisten Preisangaben in den USA sind ohne Sales Tax, die kommt bei deinem Preis von 500$ noch oben drauf. Das sind je nach Staat bis zu 10%

Wenn du es nicht selbst vor Ort kaufen kannst oder dir mitbringen lassen kannst, dann lohnt es eher nicht.

Kommentar von Coripiander ,

Lohnt kaum, auch beim mitbringen lassen frägt der Zoll am Airport. Aufpassen!!! Muß verzollt werden. Die schauen genau und können das exakt anhand der Seriennummer Identifizieren.

Kommentar von stufix2000 ,

Ja unbedingt. Manchmal, je nach Kurs sind 500$ eben weniger als die 430€ Freimenge. Das war mein Punkt. Beim derzeitigen Kurs würde in der Tat die Einfuhrumsatzsteuer fällig werden.

Antwort
von Coripiander, 47

Dein bestelltes Handy landet beim Zoll! Du bekommst dann eine Benachrichtigung von der Post, dass dieses eingetroffen ist und die Mitteilung, bei welchem Zollamt der Artikel abzuholen ist. Da musst du rund ca. 20 % des Preises und den Versandkosten zusätzlich an Steuern bezahlen! Also  bei ca. 600 € incl. Versand kommen noch ca. 120€ dazu!! Ich kann dir dieses aus eigener Erfahrung sagen, da ich vieles aus Übersee kaufe.

Kommentar von stephanzabini ,

Was meinst du, dass du vieles aus Übersee kaufst?

Kommentar von Coripiander ,

Übersee ist Drittland. USA, China, Japan etc.

Antwort
von macqueline, 29

Bei den augenblicklichen Dollarkursen lohnen Einkäufe in den USA kaum noch. Wenn man alle Steuern einrechnet und noch an die Garantiebedingungen denkt, kauft man besser hier.

Antwort
von ascharkowski, 18

Wenn du eine US-Amerikanische Steckdose hast, dann "Ja" :D Also ich warte bis Juni/Juli bis das Nexus 5X (auch noch nicht in Deutschland bestellbar) älter ist dann gibt es das in Deutschland, der Preis ist niedriger und alle sind nach neueren Smartphones hinterher (dann wird es nicht so schnell geklaut).

Antwort
von anti45, 36

lohnt sich in der Regel nicht,

es kommt die Mehrwertsteuer und Zollgebühren hinzu.

Ausserdem können Kompatibilitätsprobleme hinzukommen.

Antwort
von Asdfmovie99e, 35

Ich hab da nicht ganz so viel Ahnung von aber ich denke da fallen Zollgebühren zusätzlich an. Und das wird nicht billig denke ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community