Frage von diesilke1977, 63

Smartphone verschickt eigenmächtig SMS?

Hallo,

wer kann mir das erklären. Mein Smartphone hat eigenmächtig eine SMS verschickt, an einen Kontakt aus meinem Telefonbuch, mit einem Text, den ich nie geschrieben habe. Zum Zeitpunkt des Sendens stand ich unter Dusche, das Handy lag auf dem Nachttisch.

Sonst weist das Handy keine Auffälligkeiten auf.

Was kann das sein?????

LG, Danke und Kuss

Antwort
von asdfghj2, 40

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten...

es könnte sein, dass du einen Virus (oder auch eine ordentliche App) auf deinem Smartphone hast, die SMS verschickt.

Mit ein bisschen Knowhow ist es aber auch ganz einfach möglich SMS zu verschicken, die nicht von deinem Handy verschickt wurden, aber deine Handynummer als Absender enthalten. Somit sieht es aus als hättest du die SMS geschickt - obwohl es nicht der Fall ist.

Ich kenn den Inhalt der SMS nicht.

Überlege dir ob es eher vielleicht ein harmloser Scherz von einem Freund oder ein Betrugsversuch war. Denkst du an einen Betrugsversuch, dann geh zur Polizei und zeige das ganze an

Kommentar von diesilke1977 ,

Programme, die SMS verschicken mit "Fakenummern" habe ich schon von gehört.

Mich macht nur stutzig, dass es meine Nummer was und auch der Empfänger nihct Wahrlos, sondern aus meinem Kontakten.

Ein Betrugsversuch liegt nicht vor, da der TExt harmlos war!

Kannst DU einen Virenscanner für Android empfehlen?

Kommentar von asdfghj2 ,

Ich denke es ist prinzipiell egal welchen Virenscanner du nimmst.

Handelt sich es um einen "guten" Virus, hat sowieso kein Virenscanner eine Chance. Handelt es sich um einen älteren Virus, dann kann es jeder.

Aber um SMS verschicken zu können muss das Programm nicht zwingend auf deinem Smartphone laufen. Sows geht auch übers Internet, ganz ohne Zugriff auf dein Smartphone.

Ich würde an deiner Stelle einfach mal mit deinen Freunden reden und fragen ob da jemand dahinter steckt

Kommentar von diesilke1977 ,

du machst mir angst! Und der jenige hat dann Zugriff auf meine Handydaten? Aber irgendwie muss dann doch trotzdem ne Art Software auf meinem Handy sein, die quasi den "Kontakt" herstellt oder?

Kommentar von asdfghj2 ,

Natürlich hat diese Person keinen Zugriff auf irgendwas...

stell es dir so vor...

Wenn du einen Brief schreibst, dann schreibst du auf den Brief eine Adresse (Empfänger), deinen Absender und den Text.

Wenn du eine SMS schreibst, dann schreibst du nur den Empfänger (also die Handynummer) und den Text. Einen Absender musst du nicht angeben, weil der ja immer gleich ist. Nämlich deine Handy Nummer.

Eine SMS mit einer Fremden Nummer zu verschicken ist prinzipiell genau so möglich wie einen Brief mit einem Fremden absender. Wenn man weiß wie man den Absender ändern kann, dann muss man nur noch was anderes hin schreiben

Kommentar von diesilke1977 ,

zum Glück scheint es nicht ganz so einfach, da es ja sonst weiter verbreitet wäre

Antwort
von rommy2011, 38

wenn jemand dein handy gehäckt hat , dann kann er das. das ist mir bei einem email account auch schon passiert.

lad dir einen virensacn und bereinige das und schreib eine neue pin rein

Kommentar von diesilke1977 ,

kannst du einen empfehlen? (Android)

Antwort
von Latilufimali, 47

Vlt. Hast du nen Virus... Lad dir mal nen Virenscanner runter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten