Smartphone Noob. Welche Karte,Anbieter, Flat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ganz egal ist es nicht was du nimmst, weil die Preise in den unterschiedlichen Netzen doch sehr verschieden sind. Am günstigsten sind die Tarife bei O2 und Eplus, allerdings kann hier die Netzabdeckung etwas weniger gut sein. Das merkt man aber in erster Linie beim Internet und nicht so sehr beim Telefonieren oder SMS schreiben.

500MB sind für eine normale Nutzung ausreichend, wenn du Videos schauen willst oder oline zocken magst reicht das aber nicht. Bei einer Allnet Flat musst du auch nichts mehr zubuchen, da ist dann alles bereits im Tarif enthalten.

Schau am besten mal durch, was im O2 Netz deinen Vorstellungen entspricht: http://my-allnet-flat.de/

Wichtig wäre vor allem erst mal eine Flat ohne lange Laufzeit. Dann kannst du später wieder wechseln, falls sich heraus stellen, das die Flat doch zu klein ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user50034
07.11.2015, 09:48

Danke!

0

Also bei den Tarifen geht es darum was man selbst wirklich braucht. Wenn man hauptsächlich Whatsapp verwenden möchte oder einfach wenig im Internet macht sind 300 - 500 mb meist ausreichend. Ist man viel auf Facebook, Twitter, Youtube etc unterwegs dann sollte man auf ein größeres Datenvolumen achten und eine gute Verbindung eventuell sogar mit LTE. Dann ist noch zu klären wie viel man telefoniert (wie viele Freiminuten wären sinnvoll) und SMS (wie viele sms sind in der Flat) 

Also in ruhe darüber nachdenken wie viel man wirklich braucht und wenn man sich noch nicht sicher ist beraten lassen im Handel. So gehe ich jedenfalls vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user50034
01.11.2015, 16:26

Danke :)
Und LTE ist dann schnelleres Internet ?

0

Generell zu den anbietern...

Es gibt in deutschland Vodafone, Telekom und O² alle anderen mieten bei den 3 nur die masten... 

Es gibt prepaid tarife wo du dein sim karten guthaben jeden monat aufladen musst oder halt Verträge welche direkt vom Konto abgeucht werden...

Entscheidest du dich für eine Flat bei O² krigst du eine sim karte von O² Wechselst du den anbiter Krigst du von dem eine neue. SIM Karten sind anbitergebunden!

Die anbiterwahl entscheidet sich nach dem Preis und dem Wohnort... O² ist Günstiger als Vodafon und Telekom, hat allerdings dafür auf dem dorf nur langsames Internet... 

Wahl des Tarifes:ALSO... wenn du ein Smartphone hast, geht (zumidest bei mir) fast alles übers internet... Musikstreamin via Spoify, Schreiben, telefonieren Bilder und Videos schicken via Whatsapp, Facebook und emails... Ich habe in 23 tagen 1,19 GB verbraucht! 

Ich empfehle Tchibo mobil (o² Netz) Ich kann mir unter meinTchibomobil meinen Vertrag zusammenstellen und jeder zeit ändern, wie viele freiminuten, frei sms oder internet ich brauche...

https://mobilfunk.tchibo.de/mein-tchibo-mobil/

Beim Smartphonekauf kann ich dir Sony empfehlen ;) 

LG Fabian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user50034
01.11.2015, 17:17

Danke :)

1
Kommentar von swissquestions
01.04.2016, 18:57

Hä, hat E+Plus keine eigene Antennen??

0
Kommentar von Fabian67
02.06.2016, 02:29

Doch aber eplus wurde von o2 gekauft

0