Frage von korinna21, 42

Smartphone macht Probleme. Neue Daten werden permanent gelöscht und Bearbeitungen von alten Daten werden nicht angenommen. Wieso?

Seit einigen Wochen habe ich bei meinem Smartphone das Problem, dass die Bearbeitung von alten Daten so wie hinzufügen von neuen Daten nicht angenommen wird. Wenn ich Daten verschiebe, bleiben sie trotzdem dort, wo sie sind. Wenn ich neue Daten auf meinen Smartphone lade, werden sie schlichtweg nicht angenommen. Ich weiß nicht, wo der Fehler liegt und wie ich ihn beheben kann, ohne dabei meine gesamten Daten zu verlieren. (Neu formatieren würde meine ganzen bestehenden Daten löschen.) Genug Speicher habe ich auch. Daran kann es also nicht liegen. Kann mir jemand weiterhelfen?

Antwort
von JesterFun, 14

Welches Smartphone? Apple, Android, Blackberry oder was anderes?

Generell würde ich mal darauf tippen, dass bei dir der Speicherplatz fehlt. Für eine weitreichende Analyse brauche ich aber mehr Details ;)

Kommentar von korinna21 ,

Android

Kommentar von korinna21 ,

Genug Speicher habe ich auf dem Smartphone. Daran kann es nicht liegen.

Vielleicht ist es irgendein Systemfehler? Wenn ja: welcher? Und wie kann ich ihn beheben?

Kommentar von JesterFun ,

Okay. Android kenne ich mich aus. Das ist ein kleines Linux. Tatsächlich könnte es sich um ein beschädigtes Dateisystem handeln. Ich schau mal eben in Google...

Hast du eine externe SD Karte oder andere Speicherkarte am Telefon?

Kommentar von korinna21 ,

Hallo, ja ich habe eine externe SD-Karte. Ich habe aber auch genug Speicher auf meinem Smartphone. Jede neue Datei wird bei mir automatisch erst auf dem Smartphone gespeichert. Auf die SD-Karte verschiebe ich die Dateien dann selbst. Nun ist aber tatsächlich das Problem, dass die Dateien erst gar nicht auf dem Smartphone gespeiert werden, bzw. Änderung von Speicherorten gar nicht angenommen werden, so dass mein Smartphone auf dem letzten Stand von vor einigen Wochen bleibt, egal was ich tue. Und genau vor einigen Wochen war das Problem aufgetreten

Kommentar von JesterFun ,

Also mal als Test: Wenn du eine übrig hast, dann wechsel doch mal die SD Karte. Manchmal werden dort Daten gespeichert, obwohl du es nicht weisst ;)

Wenn du dich ein wenig besser mit Android/Linux auskennst, kannst du auch auf die Shell zugreifen. Mit ADB und so. Hier mal ein Forenbeitrag der dir evtl. helfen könnte:

http://www.android-hilfe.de/thema/file-system-check-system-problem.655417/

Kommentar von korinna21 ,

Mit Linux kenne ich mich etwas aus. Die Frage wäre, wie ich auf die Linux-Konsole des Smartphones zugreifen kann?

Kommentar von JesterFun ,

Du brauchst ein USB Kabel vom PC zu deinem Handy. Dann musst du die entsprechenden USB Treiber installieren. Danach das Android SDK mit dem ADB Tool (adb.exe bzw. adb auf Linux). Je nach Smartphone sind das andere USB Treiber.

Auf dem Smartphone musst du den ADB Debug Modus aktivieren. Du gehst in die Einstellungen. Telefon Info und da drückst du ein paar Mal auf die Build Nummer, bis da steht, dass der Entwickler Modus aktiviert worden ist. Dann hast du einen neuen Menüpunkt bei dem du den Android Debug Moude aktivieren kannst. Hast du das getan, dann steck das USB Kabel aus und wieder ein und mach mit ADB weiter.

https://developer.android.com/studio/command-line/adb.html

Auf der Konsole kannst du mit "adb devives" checken ob dein Telefon ordnungsgemäß mit dem PC spricht. Da müsste dann dein Gerät angezeigt werden.

Mit "adb shell" kommst du auf die Kommandozeile auf dem Smartphone. Den Rest kannst du wie in Linux machen mit fchk und so.

Solltest du root Rechte brauchen, musst du zuvor dein Telefon rooten. Die Anleitung ist je nach Telefon unterschiedlich und das findest du im Internet.

Ist das Telefon gerootet dann machst du vor dem "adb shell" ein "adb root".

Ja es ist bisserl viel, aber danach bist du der Herr des Androids und beherrscht dein Telefon mehr als jeder Andere ;)

Antwort
von Honigblume22, 16

Um welches Smartphone handelt es sich?

Betriebssystem?

Was für Daten sind gemeint?

Wie verschiebst du die Daten? 

etc..

Ein paar mehr Infos braucht man schon um zu helfen....

Kommentar von korinna21 ,

Betriebssystem: Android

Jegliche Art von Daten, die ich auf mein Smartphone runterlade. Auch Bilder, die ich direkt auf dem Smartphone erstelle, werden gelöscht. Ebenso Screenshots.

Die Datein verschiebe ich direkt auf meinem Smartphone vom Smartphone-Speicher auf die SD-Karte. Jegliche Art von Änderungen dieser Art werden nicht angenommen, d.h. es bleibt alles beim alten, egal, was ich verschieben möchte.

Am Smartphone-Speicher kann es nicht liegen. Genug freien Speicher habe ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten