Smartphone lässt sich nicht einschalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Fotos werden nicht gelöscht und Adressen etc. kannst du wohl leider nicht mehr retten. Wenn du Glück hast, hat sie Google irgendwann mal mit deinem Konto synchronisiert. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leloleo
11.03.2016, 16:07

die Frage ist nur, wie ich es jetzt an bekomme.

0
Kommentar von MadXMario
11.03.2016, 19:24

Kannst via Odin die Firmware drauf flashen.

0

Hast Du alle Adressen mit dem Googlekonto verknüpft? Dann sind sie noch da. Logge dich einfach in dein Googlekonto im WWW ein, und schaue nach.

Bei den Fotos kommt es darauf an, wo Du sie gespeichert hast.

BTW: Zurücksetzen wird ggf. nicht reichen. Evtl. musst Du das Betriebssystem neu aufspielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Leloleo,

gib nicht gleich auf. Vielleicht gibt es ja doch noch eine Möglichkeit, das Smartphone und die Daten zu retten. Du schreibst, dass das Logo zu sehen ist, also gehe ich auch davon aus, dass das Display leuchtet? Versuche das Samsung an Deinen Computer anzuschließen. Vielleicht kommst Du so
noch an Deine Daten.

Eine andere Möglichkeit ist, den Akku für eine längere Zeit zu entfernen. Also nicht nur 5 Minuten, sondern 5 Stunden. Manchmal gehen die Geräte danach wieder.

Du hast doch Dein Handy mit Google synchronisiert. Vielleicht hast Du auch mal das Häkchen gesetzt, dass Google Deine Daten sichert. Dann müssten sie auf Deinem Google-Konto zu finden sein. Das kannst Du auch am PC nachsehen.

Ansonsten bleibt Dir nichts anderes als das Zurücksetzen auf Werkeinstellung übrig :(

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung