Frage von DieterBuschkatz, 23

Smartphone: Displayglas oder LCD kaputt?

Hallo.

Nach einem Sturz ist ein sog. "Outdoorhandy" teildefekt. Das heißt, es läuft noch alles, der Touchscreen ist noch genauso überempfindlich wie vorher, ich kann es ohne Einschränkungen benutzen, nur das Display macht Zicken.

Das Glas ist vollkommen zersplittert, ich würde jetzt nur gerne wissen, ob es nur das ist, was ausgetauscht werden muss oder ob auch der LCD gelitten hat (man beachte die schwarzen Flecken am Rand und unten; die waren gestern übrigens nicht da, dafür war der Bildschirm von parallelen, schwarzen, hauchdünnen Strichen überzogen).

Ich frag jetzt hier nach, weil ich mir nicht sicher bin, ob diese Displayannomalien daran liegen dass der LCD Schaden getragen hat und ausgetauscht werden muss oder ob es nur das Displayglas/der Display ist. Beim Sturz hat sich nämlich die Verbindung zwischen Display und Prozessor (dieserkleine Zipfel der auf diesem Bild zu sehen ist: http://www.meintrendyhandy.de/images/Samsung-Galaxy-Xcover-3-G388F-Display-Glass...) gelöst, ich habe sie wieder angebracht, aber vielleicht liegts ja dadran.

Bild des Patienten: In den Antworten zu finden.

Antwort
von RAGE0, 14

Kleb eine Display Folie drauf und nutze es so lange du willst bzw eine Versicherung zahlt, vorausgesetzt es ist Versichert Hat ein kumpel auch gemacht.

Zum Thema austausch würde ich dann LCD und Touchscreen tauschen und das ist meist schon ein Totalschaden für so ein Gerät.

Gruß

Antwort
von DieterBuschkatz, 17

Edit: Kann das Handy weiterhin (sanft) genutzt werden ohne weitere Schäden zu verursachen?


Bild des fraglichen handys

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community