Smartphone branding?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

A1 ist genauso wie D1 bei uns die Telekom , also wüsste ich nicht warum wir das nicht kennen sollten.

Branding kann mehrere Sachen haben , entweder man hat mehrere vorinstallierte Apps , oder es erscheint ein Bild vom anbieter beim booten , oder wenn man einen älteren Vertrag bei der Telekom hat , kommt nur beim hochfahren das Geräusch der Telekom ohne das Logo.

Bei älteren Handys stand anstatt z.b Motorola oder Nokia noch zusätzlich Telekom auf dem Gehäuse drauf , das wären so ein paar möglichkeiten des Brandings.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Praxis bedeutet das nur, dass du (einmalig) die Einstellungen fürs Internet und MMS selber vornehmen musst. Es können auch Einschalt- oder Ausschaltannimationen verhanden sein, die du nicht ändern kannst, das aber keinerlei Einfluß auf die Nutzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Handy ist auch von Telekom gebrandet, beim an-/ausschalten kommt kurz der Telekomabspann und ein paar wenige apps sind vorinstalliert.das wars meistens schon. du solltest eher darauf achten, das dein Handy nicht über die Simlockfunktion verfügt, denn dann lassen sich nur Simkarten des bestimmten Anbieters verwenden. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ufuk1
25.09.2016, 10:21

Wenn ich einschalte, kommt Sony xperia,  danach powered by Android. Mehr kommt nicht.

0

Smartphone branding bedeutet das dort eine extra Software vom Anbieter drauf ist das ist aber nur bei Smartphones die du von deinem Anbieter bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ufuk1
25.09.2016, 14:56

In dem Fall ist meines nicht gebrandet, weil bei mir kommt nichts von A1.

0

Was möchtest Du wissen?