Frage von Defaetist,

Smartphone - Datenübertragung abschalten

Hallo!

Ich bin für mein erstes Smartphone nicht ausreichend smart und brauche Euren Rat:

Und zwar habe ich ein Galaxy Galaxy Ace GT-S5830i. Ich möchte das gerät zunächst einmal - zumindest bis ich einen passenden Vertrag für mobilen Datentrasfer habe - zum normalen Telefonieren verwenden und es ansonsten per WLAN mit meinem PC zusammenschließen. Exorbitante Online-Kosten möchte ich vermeiden.

Wie kann ich das Smartphone so einstellen, dass es keinen Datentransfer per Netz durchführt, ohne es gleich in den Flugmodus zu schalten und damit das Telefon gleich mit abzuwürgen. Datentransfer zum WLAN soll natürlich gehen... Hat jemand einen Tip?

Danke und Gruß!

Antwort von copice,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich kann nur von meinem Galaxy S2 reden:

Wenn ich länger den Ein/Aus Button drücke kann man Telefonoptionen auswählen: Stumm Modus; Datennetzmodus; Offline Modus und Ausschalten. Wenn mein 3G/mobile Datenübertragung aktiviert ist steht unter Datennetzmodus: "aktiviert". Wenn ich den Datennetzmodus / 3G dektiven möchte tippe ich einfach Datennetzmodus an und 3G wird deaktiviert. Kurz gesagt: rechte Taste länger drücken und dann Datennetzmodus: deaktivieren. Das müsste eig. bei jedem Samsung Android Phone so gehen.

Kommentar von Goldluchs,

absolute top antwort. hab auch das s2 . kann das so nur bestätigen.

Kommentar von Defaetist,

Vielen Dank! Habs hinbekommen... :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community