Frage von Kakao87, 21

Smarthome mit integrierter Alarmanlage?

Hallo,

suche ein Smarthome System für ein meist leerstehendes Haus. Folgende Sachen sollen unbedingt abgedeckt werden:

  • Alarmanlage mit Mobilfunk Backup (Türsensor, Bewegungsmelder)
  • Temperaturanzeige Innenraum
  • Heizungssteuerrung
  • alles in einer App (Muss einfach sein).
  • Lichtsteuerung aus der Ferne

Nice to have

  • evtl. erweiterbar-
  • durch Kamera erweiterbar
  • Wetterstation

Geld spielt erst mal keine Rolle. Für Vorschläge bin ich sehr dankbar. Ein Kombiniertes System habe ich bisher noch nicht gefunden welches meinen Ansprüchen genügt.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 8

Hi Kakao87,

wir bieten Smart Home an. Und wenn ich nichts übersehen habe, auch alles, was du dir wünscht.

Schaue doch einfach einmal hier vorbei:

http://www.telekom.de/zuhause/geraete-und-zubehoer/smart-home

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Gerne sorge ich auch dafür, dass du einen Rückruf erhältst, um all deine Fragen direkt zu klären.

Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von DerKorus, 11

Ist alles machbar, mache selber solche Sachen. Aber da darf Geld wirklich keine Rolle spielen das wird sehr teuer, muss ja das ganze System das jetzt drin ist raus und ein neues rein gemacht werden (am besten KNX-System mit einem Webserver damit du Zugriff vom Handy übers Internet hast.

Antwort
von wonderwoman16, 3

Hallo Kakao87

Eine Smart Home Lösung für ein leerstehendes Haus ist optimal. Dies sorgt nämlich nicht nur für Energieeffizienz sondern erhöht auch die Sicherheit. Studien haben beim Smart Living eine Energieeinsparung von bis zu 30% prognostiziert. Dies nicht nur weil man die Heizung, etc. per Handy steuern kann, sondern auch weil das Smart Home die Temperaturen selbstständig reguliert und sie je nach Tageszeit anpasst. 
Eine Smart Home Lösung ist dann sinnvoll, wenn man sich gut informiert und sich für ein sicheres System entscheidet. Andernfalls kann es das absolute Gegenteil bewirken und es ist für den Einbrecher ein einfaches Spiel, Zugriff auf die Automation des gesamten Hauses zu erlangen. 

Je nach Anforderungen und Wünsche genügt manchen schon ein "einfaches" Einsteigerpaket, mit welchem die Steuerung der Heizung und Steckdosen, und die Überprüfung der Fenster (ob sie offen oder geschlossen sind) möglich ist. Natürlich gibt es auch weiterführende Systeme. 

Die Alarmanlage, die du benötigst, ist ebenfalls ein wichtiger Teil von Smart Home. Sie ist über das Handy steuerbar. Auch Videoüberwachung ist möglich, wenn du das wünschst.

Die Lichtsteuerung kannst du dann natürlich auch über dein Handy machen. Was du mit "Wetterstation" meinst, verstehe ich leider nicht so ganz...

Auf dieser Seite bieten sie dir die Möglichkeit an, kostenlos und unverbindlich 3 Offerten zustellen zu lassen. Sowohl Smart Home und Alarmanlagen sind Produkte dieser Seite. Lass dich doch von einem Experten zusätzlich beraten und schau selber, was sie dir empfehlen/anbieten können :https://www.gryps.ch/produkte/smart-home-168/

Hier findest du noch weitere Aspekte und Möglichkeiten von Smart Home. Auch deutsche Anbieter sind hier zu finden: http://www.livingathome.de/wohnen-selbermachen/wohnideen/13740-rtkl-smart-home-d... 

Viel Spass, Glück und Sicherheit damit! :)

Antwort
von avdfdd, 10

Informiere dich bei Firmen die es anbieten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community