Frage von nightthinkerxx, 90

SMARAGDGRÜN ENDE?

also das gwenny unsterblich ist wissen wir alle aber irgendwie ist gideon unsterblich obwohl gwenny nicht tot ist aber was mich verwirrt ist das der graf gwenny töten will damit er unsterblich wird aber irgendwie ist er schon unsterblich weil er ja als Eichhörnchen inhrer zeit lebt

ich bin einfach komplett verwirrt

Antwort
von Kathi10503, 65

Also, Gideon wurde von Lucy und Paul gezwungen, den Stein der Weisen zu trinken, dadurch ist er auch unsterblich geworden.

Und so wie ich es verstanden habe, will der Graf der Einzige sein, der Unsterblich ist, deswegen will er, dass Gewendolyn stirbt, damit er der Einzige ist, der unsterblich ist.

Kommentar von Himbeersauce ,

Aber wie kann es dann sein , dass der Graf als Eichhörnchen in der Gegenwart ist? Wenn er den Stein der Weisen doch gar nicht getrunken hat...

Kommentar von Kathi10503 ,

Das hab ich auch nie verstanden xD Sorry...

Antwort
von Sirah11, 35

Der Graf war nur solange unsterblich bis Gwendolyn geboren wurde. Deshalb brauch er den Stein der weisen um wieder unsterblich zu werden und er kann nur unsterblich sein wenn Gwendolyn tod ist. Steht so in den geheimschriften 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community