Frage von lilliana1111, 70

Skyrim? Was soll ich machen?

Ich bin bei Skyrim gerade an einer Stelle wo man einem Drachen töten muss. Der Drache hat Feuer auf mich gespuckt wo bei ich gestorben bin, allerdings habe ich so 2 Sekunden davor gespeichert. Jedes mal wenn ich das Spiel jetzt also starte komme ich zu dem Punkt und bin direkt Tod. Das geht so schnell dass ich auch nicht mehr wegrennen kann etc. Was soll ich machen? Muss ich jetzt von vorne beginnen?

Antwort
von DesbaTop, 53

Einen älteren Spielstand laden. Falls du die Speicherstände nicht Überschreibst spiechert das Spiel automatisch immer eine neue Datei. Dann einfach die vorletzte Datei laden

Kommentar von lilliana1111 ,

Wo kann man dass auswählen?

Kommentar von DesbaTop ,

Starttaste drücken, dann siehst du die Questübersicht. Da dann auf den ganz rechten Reiter (Wo man auch Speichert). Da klickst du auf "Laden". Dann werden dir alle Spielstände angezeigt. Wenn du immer Überschrieben hast sihest du dort nur einen. Falls du einfach nur gespeichert hast müsstest du dort mehrere sehen, mit Datum und allem

Kommentar von lilliana1111 ,

Okay habs herausgefunden. Danke

Kommentar von DesbaTop ,

oh okay^^

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 26

Einen älteren Spielstand laden. Im Hauptmenü aber auch im Pausen Menü findest du den Punkt "Laden". Darauf klicken und auf dein gewünschten Speicher Punkt klicken. Es gibt noch einen anderen weg, falls dein gewünschter Speicher stand zu weit (Zeit) von deinem jetzigen entfernt ist. Aber der hat etwas mit cheaten zu tun...

Antwort
von Darklin, 34

entweder du lädst einen alten spielstand oder setzt kurz die schwierigkeit auf novize haust ab und überlebst

Expertenantwort
von Shalidor, Community-Experte für skyrim, 14

Einfach einen älteren Spielstand laden. Dafür gehst du im Menü auf "laden" und wählst dann den Speicherstand vor dem aktuellen aus. Dann hast du zwar ein paar Minuten Verluste aber das ist immernoch besser als neu anzufangen.

Antwort
von oblivion, 20

Trial & Error! z.B. würde ich schnell das Menü öffnen und alle Lebensmittel konsumieren, die beste Rüstung anziehen etc.

Antwort
von ProfGoogle, 35

Na da würde ich ausnahmsweise zu nem Cheat greifen um kurzzeitig unverwundbar zu sein und dich in Sicherheit bringen zu können.

Kommentar von Paldrim ,

unverwundbarkeit "tgm"

Kommentar von DesbaTop ,

Geht auch ganz ohne Cheat mit Ätherische Gestalt^^

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Wenn du schnell genug bist.

Antwort
von DerCuthalion, 12

Hast du den Schrei ätherische Gestalt? Wenn ja dann benutz es. Wenn es nicht klappt, dann mach dein Schwierigkeitsgrad auf Novize. Der Drache macht dann deutlich weniger Schaden ;) Wenn der Drache weg ist, dann kannste deinen alten Schwierigkeitsgrad wieder machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten