Frage von PsychoRamirez, 45

Skyrim Überwindung der Sicherheitsmaßnahmen BUG?

Alssooo erstmal im voraus ich habe vorher sehr genau gegoogelt und nichts dazu gefunden was mir witerhilft. Mein Problem ist folgendes: Bei der Quest "Überwindung von Sicherheitsmaßnahmen" Miss ich ja Gaius Maro töten und ihn den belasteten Brief unterschieben. Ich weiß auch wie das alles funktioniert nur ein Problem gibt es da.... Wenn ich zu beginn der Quest mit Gabrielle spreche dann steht oben links "belasteter Brief hinzugefügt" schaue ich aber dann in mein Inventar dann ist er nicht dort -.- und ich kann jetzt wegen so einem Bug nicht die Quest machen... Ich habe erst gedach hmm vllt liegts an der Tragefähigkeit... ich also alles abgelegt was zu viel war Quest neu gestartet und er ist immer noch nicht da ob wohl steht "hinzugefügt". Ich dachte mir dann auch so ja guuuut dann cheatest du ihn dir ebend aber nich mal das geht weil wenn ich player.additem und dann die ID von dem Brief eingeben ein Fehler auftitt bzw erkennt das Spiel nicht das es sich um den Brief handelt oder so... hoffe einer hatte auch das Problem und hat eine Lösung parat....

Danke LG

Antwort
von nicolaus101, 18

Hey,

versuch es mal mit: "coc qasmoke" ( ohne " ). Mit dem Code solltest du in den Raum mit allen Items gelangen. Vielleicht liegt er ja in einer der Kisten. Danach kommst du mit coc "Ausgewählter Ort" ( ohne " ), wieder aus dem Raum heraus.

Mfg,

nicolaus101

Kommentar von PsychoRamirez ,

Danke für die Antwort aber die Sache hat sich geklärt :D Habe das Spiel eh von neu angefangen weil ich mit nem anderen Account  nur noch gecheatet habe, deswegen kann es sein das es da gebuggt hat :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten