Frage von Revan97,

Skyrim startet nicht mehr!

Ich wollte Skyrim noch einmal starten über Steam dann kam dieses 'Anfangsmenü', in dem man auch spielen klickt und dann startet Skyrim, doch wenn ich es starten will kommt nur ein kurzer Ladebalken von Steam und ich bin wieder im 'Anfangsmenü'. Habe es auch längere Zeit schon gespielt nur jetzt geht es auf einmal nicht mehr. Was soll ich tun?? Danke schon mal im voraus.. :D

Hilfreichste Antwort von nIkhK,

[LÖSUNG]

Genau dieses Problem hatte ich Heute auch. Hier ist die Lösung!

Nach einer Woche Spielspaß startete es auf einmal nicht mehr, es öffnete sich nur immer wieder der Launcher.

Also erstmal versucht das Spiel über die EXE zu starten. Siehe da, die EXE ist gar nicht mehr vorhanden.

Ein Überprüfen der Spiel-Dateien auf Fehler über Steam hat dann die fehlende EXE wieder zum Vorschein gebracht und das Spiel startet wieder. :D

Kommentar von Gubleguble,

Schön das du posts aus anderen Foren Kopierst und als deine Antwort ausgiebst.Aber schreibe wenigstens dazu das diesen Prob dadurch nicht gelöst werden kann da er die EXE hat sonst würde der Launcher net öffnen

Antwort von Azalea1962,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Auf Steam gehen, Skyrim Eigenschaften, Lokale Daten wählen, Spiel Daten auf Fehler überprüfen, durchlaufen lassen und Skyrim starten. Bei mir kam dann Steam hat ihren Pc und ihre Grafigkarte erkannt. Bei mir gings :) Hoffe ich konnte euch helfen Gruß Azalea

Antwort von Gubleguble,

Also wenn du Skyrim über Steam geladen hast habe ich die Lösung hatte das Prob auch gestern das er zwar den Launcher geöffnet hat wenn ich aber auf Spielen gegangen bin ist die Windowsfrage gekommen wo man auswählen drücken muss und dann bin ich immer wieder egal wie oft ich es gemacht habe sofort beim Launcher gelandet.Erstmal bitte rechte maus auf Lautsprecher dann wiedergabegeräte dann das mit dem Grünen Symbol rechte maus Eigenschaften erweitert und dann wählst du 16 bit 48000herz dvd quali aus.Danach ALLE Steammeldungen und automatischen anmeldungen aus machen d.h. Automatischen Steam anmelden bei windows Start meldung wenn freunde on kommen auto anmeldung in der Community usw. halt alles was man über steam unter einstellungen ändern kann.Dann gehst du in deinen Stemordner Steamapps common und Skyrim da ist die Launcher exe. drinn die sendest du an den Desktop.Dann auf die Verknüfung rechte maus und bei beiden Mödlichkeiten den Hacken rein bei als Admin ausführen.Das beseitigte bei mir gleich sage und schreibe 3 Probleme.1) Steam hat endlich gemerkt das ist Skyrim Spiele und mir erfolge gegeben. 2)Der Soundbug ist fast weg man hört die Stimmen lauter.)3 Mann kann es wieder Starten^^ Ich habe wie gesagt die Digitale Steam Version und habe als Betriebssystem Win7 64bit Ultimate

Antwort von Amsterdammulle,

Sry hilft Dir jetzt auch net weiter, habe das gleiche Problem. Vorhin gespielt, alles angelassen. Neustart Pc bringt nix. Soundeinstellungen/Eigenschaften schon vorher auf niedrig. Das war ja mein Anfangsproblem. Wat is nu wieder los??? Im Steam Fenster rechte Maus auf Skyrim, Eigenschaften, Spiel-Dateien auf Fehler überprüfen... nix. Spieledateien defragmentieren...nix. Wat soll dat?? Vorm Abendessen noch alles gut, PC nicht angefasst und jetzt das? Immer schlimmer mit Steam. Aber egal. Hier mal 50 Euro, da mal auch. Die hams ja nicht nötig. Dreck. Gerade jetzt hab ich mal ein paar Minuten Zeit zum zocken.

Sach mal Bescheid, wenn Du es wieder zocken kannst, pls...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community