Skyrim ruckelt plötzlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann viele Gründe dafür geben, mit zunehmender Speicherstandsgröße häufen sich auch die Fehler. Hast du irgendwelche Mods installiert? In jedem Fall empfehle ich den unofficial Skyrim Patch, durch den werden viele Fehler behoben: http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/71217/?
Es gibt auch Möglichkeiten, den Spielstand von Fehlern zu bereinigen, ich weiß leider nicht mehr wie man das genau macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RadicalSlicer
02.10.2016, 11:32

Hab keine Mods, nichts am Speicherstand geändert. Den Patch werde ich mir später noch angucken

0

Du hast 200 mal abgespeichert? Aber du hast wohl doch nicht jedes Mal einen neuen Speicherstand erstellt? Sprich, dass du jetzt 200 Spielstände hast. Und wie kann man Skyrim für den PC haben, es aber ohne Mods spielen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RadicalSlicer
02.10.2016, 15:24

Nein insgesamt habe ich 4 Speicherstände, 2 Auto-Saves, 1 Schnellspeicherstand und dann den richtigen Speicherstand, den ich schon über 200mal überspeichert habe (4. Charakter oder so). Bin Fan vom Vanilla-Skyrim.

0
Kommentar von Shalidor
02.10.2016, 15:47

Wie oft du einen Spielstand überspeicherst ist wurscht. Daran kann es nicht liegen. Ich denke mal dein PC ist zu schwach für das Spiel. Und Skyrim ohne Mods ist wie Sex ohne Vorspiel.

0

Was möchtest Du wissen?