Frage von Solelo, 38

Skyrim Quest Bug (DragonbornDLC)?

Hey Leute,

ich spiele zurzeit das DLC von Skyrim und ich habe ein Problem bei der Thirsk Halle.

Zuerst habe ich die Quest von dem Riekling-König angenommen und danach die von den Menschen. Die Quest vom Riekling-König wurde als gescheitert dargestellt und ich habe mit den Menschen gegen die Rieklinge gekämpft. Als Questziel wurde mir angegeben:"Töte 17 Rieklinge" . Nun wird die Quest aber nicht abgeschlossen und ich hab im Internet nachgeschaut dort heißt es "Töte 19 Rieklinge". Ich finde aber keine mehr und Spielstand resetten geht nicht da ich schon ca. 10 Stunden weitergespielt habe....

Danke im Voraus <3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ilinalta, 14

Wenn du am PC spielst, könntest du die Quest per Cheat beenden.

https://www.gutefrage.net/frage/skyrim-quest-per-console-cheat-beenden-oder-loes...

Hier hat jemand ne Anleitung dazu geschrieben, aber du findest auch etliche im Internet innerhalb weniger Sekunden. Falls das auch nicht funktioniert, bleibt dir nichts anderes übrig, als einen älteren Spielstand zu laden.

Antwort
von Kamihe, 24

Du hättet dich von Anfang an für einen entscheiden müssen, da du es nicht getan hast, kannst du keines dieser beiden Quest, ordentlich, beenden.

Kommentar von ilinalta ,

Also ich hab die Quest auch jedesmal so gespielt wie der Fragensteller und bei mir hats nie gebuggt.

Expertenantwort
von Shalidor, Community-Experte für skyrim, 17

In der Halle selber sind auch keine mehr? Und im Gebiet um die Halle lassen sich auch keine finden? Wenn das so ist hilft neu laden. Da bist du dann halt selber Schuld wenn du 10 Stunden lang nicht speicherst.

Kommentar von Solelo ,

Nein, alle tot und die Leute stehen alle mit gezückten Schwertern in der Halle. ICH WILL NICHT ZURÜCKSETZEN!!!

Kommentar von Shalidor ,

Tja, dann mach das Spiel aus und lern für die Schule.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community